Stooszyt

Ein Film über die Supernova Attila Revesz

22.03.2019

Zum 16. Mal gedenken Freunde, Familie, das 3FACH und die Schweizer Kulturszene Attila Revesz.

Er gründete das Radio 3FACH und das Festival Funk am See, genauso wie die Swiss Music Awards und der Fernsehsender Viva aus seinem ideenreichen Kopf entsprang. Am 22. März 2003 nahm sich Attila Revesz das Leben.

Es war ein sehr intensives, arbeitsreiches Leben, welches auch Phil Meyer fasziniert. Der Luzerner Filmemacher arbeitet seit eineinhalb Jahren an einer filmischen Dokumentation über Attila. Das, ohne Attila je persönlich kennengelernt zu haben.

Phil meint, Attila schweisst auch 16 Jahre nach seinem Tod die Luzerner Kulturszene zusammen. Weshalb er das so sieht, was Phil bewegte diesen Film zu machen und wann du ihn sehen kannst, erfährst du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?