Stooszyt

European Music Awardzzzzzz... zzz...

Die European Music Awards 2021 wurden vergeben in Budapest und passend zum Namen hat die K-Pop Band BTS die meisten Awards abgestaubt! Ja, wir verstehen es auch nicht. Aber wenigstens gab es zwischen den Werbeblöcken lustige Live-Auftritte von irgendwelchen Superstars.


"Shout out to the uhm... EMAs"

Einzig Nicki Minaj hat wohl das richtige gemacht und ist nicht aufgetaucht, sondern hat wie so oft den Award "Best Hip Hop" gewonnen und sich per Videonachricht bedankt.  Der Rückblick auf die EMAs kannst du hier nachhören.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?