Stooszyt

Fachstelle für Gleichstellung auch in Luzern!

Luzern wünscht sich eine Fachstelle für Gleichstellung, denn unter den 135 verschiedenen Abteilungen gibt es keine, die sich auf Themen wie Diversität, Diskriminierungsschutz und Geschlecht spezialisiert.


«Allgemeine Fragestellungen in diesen Themen werden bisher in der Dienstabteilung Personal und/oder im Stab Bildungsdirektion ohne spezifisches Fachwissen durch den dort jeweils angegliederten Bereich Präsidiales bearbeitet.»

Der Stadtrat möchte eine Abteilung, die sich ganz diesen Themen widmet. Wie sie das Ganze angehen wollen und wie die neue Fachstelle aussehen wird, erfährst du im Interview mit der SP-Grossstadträtin Maria Pilotto:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?