Stooszyt

Female* Music Lab - der Einstieg in die Musikszene

15%, so gross ist der Anteil an Frauen, die in der Schweiz mit Musik Geld verdienen. Schon seit einigen Jahren probiert die Organisation Helvetiarockt das zu ändern.

Neu mit dem Female* Music Lab. Was vor einigen Jahren als Pilotprojekt gestartet hat, ist jetzt handfest. Es gibt drei Kurse, die sich an 15-25 jährige Frauen richten. Abgedeckt werden die Sparten "Beatmaking", "Djing" und "Song Sketches".

Wir haben heute mit Angie Addo gesprochen. Sie ist Luzerner Regionalmanagerin für Helvetiarockt. Sie erklärt, warum solche Kurse wichtig sind.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?