Stooszyt

Goose: Sie haben "What You Need"

11.10.2016

Etwas solch Persönliches wie die eigene Musik reift über die Jahre hinweg, gewinnt mehr und mehr an Ausdruck und findet auf Dauer seinen eigenen Charakter. So ist es auch bei GOOSE, dieser belgischen Dance-Punk-Combo aus den frühen 2000er-Jahren, die heute einiges gereifter und doch kein bisschen weniger mitreissend wirkt.

GOOSE_WYN_cover_RGB_1440-600x600

Ihr umjubeltes Debütalbum „Bring it on“, dass die vier Musiker quer durch Europa und in Teile von Australien und Japan verschlug, liegt mittlerweile zehn Jahre zurück. Doch ihr neues Album „What You Need“ - das am 21.10.2016 auch in der Schweiz erscheint - strahlt diese Intensität von Dance, Wave und Electronic Rock genauso aus, als wäre die Band zwar gealtert und dennoch frisch wie auch unverbraucht geblieben.

Im Sommer 2000 wurde Goose in Kortrijk, Belgien gegründet. Ihre Produktionen begeisterten die Szene durch den starken Einfluss von Synthesizern. Sie gewannen 2002 die Humo's Rock Rally und veröffentlichten im gleichen Jahr die Single „Audience“ mit Teo Miller. Diese Single benutzte Coca Cola für ihre europaweiten Werbespots.

Das vierte Album „What You Need“ stieg beim Release in Belgien gleich auf Platz 1 der Charts ein. Keine nervös verzerrten Dance Punk-Tracks wie GOOSE`s Klassiker „Black Gloves“ aus dem Jahr 2006, doch bestechen die Herren aus Belgien mit gereifter Grösse und krisatlisierenden Klangebenen.

Mit neuen Tracks wie „So Long“ oder „Call Me“ zeigt die Band ihre Kunst den Nachtschwärmer und Sonnentänzer. Sie wollen Indie-Rock-Hörer und Techno-Liebhaber gleichermassen in ihre Welt ziehen.

In der Stooszyt wollten wir von Mickael Karkousse (Gesang), Dave Martijn (Gitarre), Bert Libeert (Schlagzeug) und Tom Coghe (Bass) wissen, was sie während der ganzen Arbeit am neuen Album erlebt haben.

12 neue Songs erwarten dich am 4. November im Konzerthaus Schüür. Vor dem Konzert waren sie jetzt schon für eine Live-Session bei uns im 3FACH-Studio.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?