Stooszyt

KAA 18: EffE

11.12.2018

Im Jahre 2012 fand ein Wandel in der Schweizer Musik-Szene statt: Mundart Rap knackte die Millionen-Grenze auf Youtube und das mehrfach. Dieser Wandel ist auch EffE und Uslender Productions (UP) zu verdanken, welche als Gallionsfiguren der Szene galten. Während UP merheitlich in der Versenkung verschwand, bleibt EffE der "last men standing". Als Solo-Künstler kreiert er Songs, welche sich immer am Puls der Zeit orientieren - so auch sein Song "Benzin". Zusammen mit dem Überflieger Pronto beweist er, dass Dancehall auch in Helvetia funktioniert. Was EffE mit dem Preisgeld anstellen würde, hörst du hier:

Mit einer SMS an die Nummer 880 und dem Text “3FACH 09” gibst du EffE deine Stimme und verhilfst ihm zum Sieg am KAA 18!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?