Stooszyt

Lesung & Konzert: Provenzhauptschtadt im Neubad

Morgen ist es wieder so weit, die Fussballeuropameisterschaft beginnt. Fans und Schaulustige versammeln sich auf Dachterrassen, im Public Viewing, oder sogar im Stadion. Auch in Béla Rothenbühlers erstem Roman «Provenzhauptschtadt» geht es im entfernten Sinn um Fussball. Wohl eher um einen Fussballfan.

Thomas und der Abstieg

Ein vielversprechender Sommer der Fussballweltmeisterschaft 2018 endet für den Provinzheld Thomas in Scherben. Trübsinn, Pech in der Liebe und Tragik prägen den ersten (Lozärnerdütschen) Roman von Béla Rothenbühler. Man kennt ihn seiner eigenen Provinzhauptstadt Luzern als Kultur-Multitalent. 

Heute Abend liest er im Neubad aus seinem Roman, während Haubi Songs, seinerseits selbst Provinzheld, zwischendurch seine Songs zum Besten gibt. Wie Béla Rothenbühler die letzten Paar Monate mit unzähligen Interviews zu seinem Roman erlebt hat und worauf du dich heute Abend freuen kannst, hörst du im Podcast.

Ein ausführliches Interview mit Béla Rothenbühler zu Provenzhauptschtadt findest du hier.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?