Stooszyt

Musik hoch über dem Bodensee: Das Programm des Sur le Lac

06.05.2019

Eines der schönsten Schweizer Festivals befindet sich zweifelsohne in Eggersriet. Das Sur Le Lac ist aber nicht nur schön gelegen, sondern trumpft jedes Jahr mit einem schönen Programm abseits des Mainstreams auf. Einen musikalischen Ausblick auf die diesjährige Ausgabe vom 9. & 10. August findest du hier:

Fontaines D.C.

Sie gehören definitiv zu den Hype-Bands. Mit ihrem Debüt 'Dogrel' setzten sie Massstäbe für das Musikjahr 2019.

The Limiñanas

Französische Nonchalance trifft auf US-Amerikanische Psych-Rock. Letztes Jahr erschien ihr Album 'Shadow People' und verzückte mit verzerrten Gitarren und abgehobenen Synths.

Algiers

Düsterer rudimentärer Rock mit ganz viel Poesie und Emotionen. Algiers haben mit ihren Songs schon fast ein eigenes Genre geschaffen.

Klaus Johann Grobe

Eine Schweizer Band der Stunde. Derzeit quer durch die USA unterwegs, veröffentlichten sie letztes Jahr ihr träumerisches Album 'Du bist so symmetrisch'.

The KVB

Ein Audio-visuelles Projekt direkt von der Insel. Psychedlic trifft Shoegaze trifft auf Electronic. Sound der dich umschliesst und nicht mehr loslässt.

Die Wilde Jagd

Düstere Tanzmusik vom grossen Kanton. Die Wilde Jagd bringt dich in Schwung und lässt dich gleichzeitig Nachdenken.

Tim Presley's White Fence

Retro-Sound verschmilzt mit aktuellem Zeitgeist. Tim Presley und seine White Fence lassen die Nostalgie hochleben.

 

Ebenfalls am Sur le Lac:  

Wir haben mit dem Festival-Mitgründer und OK Mitglied Pascal Frei telefoniert und wollten von ihm wissen, wie sich das Festival in den letzten Jahren entwickelt hat und nach welchen Kriterien man die Bands am Sur le Lac aussucht:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?