Stooszyt

Neu in Luzern: Erste Hilfe Kurs für psychische Gesundheit

C-A-B-D: Circulation, Airway, Breathing, Defibrillation. Wenn du den Nothelferkurs gemacht hast, dass solltest du wissen, wofür die Buchstaben stehen.

Was Erste Hilfe bei einem Unfall anbelangt, sind ziemlich viele Schweizer*innen einigermassen gut darüber informiert, was zutun ist. Und auch, ab wann man eher die Profis machen lassen sollte.

Aber was ist, wenn es jemandem psychisch nicht gut geht? Weisst du, wie du reagieren solltest, wenn sich eine Kolleg*in im WC einsperrt und droht, sich selbst was anzutun? Und was sind Früherkennungsmerkmale einer Depression?


reagieren, offen sein, ganzheitlich unterstützen, ermutigen, Ressourcen aktivieren

All das soll man am Erste Hilfe Kurs für psychische Gesundheit des Roten Kreuzes und der ensa lernen. Welche Mittel sie im Kurs brauchen, was für Menschen in psychischer Not wichtig ist, und warum der Kurs keine Profis ersetzt, hörst du im Beitrag.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?