Stooszyt

Neubad mit neuem Klub im Keller?

30.08.2016

3FACH durfte heute exklusiv auf Baustellenbesuch in den neuen Neubad Klub - der neue Veranstaltungsraum im Keller der Zwischennutzung. Ein Raum in dem vieles möglich sein soll und woran bis zur geplanten Eröffnung am 8. Oktober noch vieles erprobt, konkretisiert und gebaut werden soll.

Collage Neubad Keller

Das Netzwerk Neubad empfing heute Radio 3FACH zur Besichtigung seines neuen Veranstaltungsraums im UG des zwischengenutzten, ehemaligen Hallenbads Biregg. Dort wird seit mehreren Monaten an etwas gearbeitet, das eigentlich noch gar nicht konkret definiert ist. Die Vision und programmliche Ausrichtung des Raums soll sich im Entstehungsprozess also noch finden, gebaut wird allerdings schon und dies in ehrenamtlicher Arbeit.

Neubad Klub1

Das bekanntermassen finanziell nicht auf Rosen gebettete Neubad, darf dabei jedoch auf sein Netzwerk und Materialspenden, wie diejenige des Luzerner Theaters zählen, das dem Raum dereinst eine nicht mehr gebrauchte Bühne stellen wird. Bauholz kommt aus der Teiggi Kriens und auch die Veranstaltungstechnik wird ausgeliehen.

Collage Neubad Gang

Vom Begriff "Klub" will man derweil auch noch nicht sprechen. "Der Raum im Keller soll, das bestehende Raumangebot von Pool und Bistro ergänzen", meint Betriebsleiter Dominic Chenaux. "Natürlich ermöglicht er uns neue Nutzungsformen, so zum Beispiel ein Konzert im Stehen, soll aber vor allem Experimentierfeld bleiben, im Gemischtwarenladen Neubad."

Neubad Klub2

"Säli Modulable" – so wird der ehemalige Filter- und Wasseraufbereitungsraum vom Betriebsleiter auch bereits genannt. Dieser soll mit seinem Programm jene Formen von Kultur abdecken, die nachgefragt werden. Sprich, es werde keine Kultur auf Vorrat produziert, versichert Chenaux. Trotzdem wird der Raum das Gesamtkonzept des Neubads stark verändern und zukünftig einen Drittel des Neubadprogramms beherbergen.

Collage Neubad Klub

Im Zuge der Neuverhandlungen des Nutzungsvertrags und insbesondere der Verlängerung bis 2020 hatte man sich seitens Neubad-Leitung auch erstmals mit der Möglichkeit eines weiteren Veranstaltungsraums befasst.

Neubad Klub4

Seither laufen die Planungsarbeiten, seit gut zwei Monaten wird gebaut und eröffnet werden soll frühestens am 8. Oktober 2016. Bereits sind jedoch mit Bayonne (14. Oktober) und Mister Milano (18. November) zwei Acts gebucht, die im neuen, noch unbetitelten Veranstaltungsort auftreten sollen. Ersterer Event dürte den Raum dann auch definitiv in die Terminologie "Klub" einführen, meinen wir.

Neubad Klub3

Ebenfalls noch nicht definiert ist das einstweilige Fassungsvermögen des Kellers, "zwischen Null und Fünftausend Personen, sollen aber schon Platz finden" witzelt das Betriebsteam bei unserem Besuch. Feuerpolizeiliche Abklärungen seien aber bereits eingeholt und auch über einen separaten "Klubeingang", zwecks Lärmvermeidung wird derzeit nachgedacht.

Neubad Klub6

Vieles erscheint indessen also noch offen, die Partyaffen der 3FACH-Redaktion freuen sich aber bereits jetzt, wie kleine Kinder auf den neuen Keller.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?