Stooszyt

Piratenschiff gestrandet: Pfadi und JuBla an der Luga

01.05.2017

Du denkst, die Luga sei "nur" eine Gewerbeausstellung, garniert mit etwas Riesenrad und Kilbi-Feeling? Falsch gedacht! Auch Vereine und Verbände können sich an der LUGA eine Woche lang präsentieren. So zum Beispiel die Pfadi und die JuBla.imag3909

Am gemeinsamen Stand der beiden Jugendverbände gibt es ein eigens gezimmertes Holzschiff, ein Zelt aus Militärblachen ("Sarasani"), eine Feuerstelle, Hollywood-Schaukel... Kurz: Der Stand ist ein Sommerlager im Mini-Format.imag3900

Am Montagnachmittag war der Andrang wetterbedingt gering. Nichtsdestotrotz konnten die Verantwortlichen bereits auf ein erfolgreiches Wochenende mit begeisterten Kindern zurückblicken. Im Interview erklärt Mitorganisatorin Lea Eberle, wie es zur Zusammenarbeit zwischen JuBla und Pfadi kam. Pfadi-Leiterin Jrina sagt zudem, wie sie den Funken zu den jungen Besucherinnen und Besuchern überspringen lässt.

Der Stand der JuBla und Pfadi lässt sich noch bis am Sonntag, 7. Mai besuchen. Einen kleinen Eindruck von der Hülle und Fülle an Ständen an der Luga gibt es unten. Ein Highlight für die TierfreundInnen: Pony-Reiten! Gönnung: Luga-Bratwurst stopft das Loch im Bauch. Leider gerade nicht in Betrieb: Die Söili-Rennbahn.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?