Stooszyt

Rolling Blackouts C. F. und Spinnen ficken?

14.08.2018

Die Indie Rock Band Rolling Blackouts C.F. aus Australien beglückte letzten Freitag das Sur Le Lac Festival mit ihrer fröhlichen, tanzbaren Gitarrenmusik. Ganz wie erwartet, waren sie auch in unserem Interview superflott. Kein einziges schlechtes Wort verloren sie über Sub Pop, das Label auf welchem ihr neustes Album raus kam, auch mit Familienmitglieder in einer Band spielen hat für sie keinerlei negative Seiten. Selbst bei der Bemerkung Indie Rock ist tot, kam lediglich eine nette Antwort, dass das Genre keineswegs tot ist und sie dadurch an Orte wie das Sur Le Lac gelangen. Doch plötzlich nahm das Gespräch eine komische Wendung und wir waren beim Spinnenficken. Was da los war? Hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?