Stooszyt

Tanzen ist Träumen mit den Füssen

16.11.2018

Du befindest dich in einem vollkommen dunklen Raum, bist umgeben von Rauch und durch dich dringt der pulsierende Beat der elektronischen Musik. Um dich herum ein Lichtspiel, abgestimmt auf diesen Beat. Deine Füsse bewegen sich. Du tanzt. Du träumst.

Etwa so dürfte es sich anfühlen, wenn du dieses Wochenende auf einem der drei Floors des Alors Festival durch‘s Wochenende tanzt. Etwa diese Mischung will das Alors zaubern: ein ausgeklügeltes Raumkonzept, welches auf das breite, experimentelle Line-Up abgestimmt ist und dem bunt durchmischten Publikum die Türen zu einer eigenen Welt öffnet.

Das Alors Festival findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. Neu in der Photobastei und im Kauz (beides in Zürich). Und neu mit etwas mehr lokalen KünstlerInnen.

Worauf du dich musikalisch freuen darfst und wie das Festival zur Bekanntheit eines kulturdurchmischenden, grenzenüberschreitenden und auch etwas politischen Events gelangt ist, erfährst du hier:

Ein weiteres Highlight dürfte by the way der Candle-Light-Shuttle sein, welcher dich zwischen den beiden Locations hin und her bewegt und dich gleichzeitig mit Süppli, warmen Getränken und vielleicht sogar noch etwas Süssem versorgt - da wird's trotz November-Kälte warm um's Herz <3

Die Timetable und Impressionen der Raumgestaltung und des Lichtkonzepts findest du in der Galerie.

 

Foto 3: v.l.n.r.: Maurice, Pepe, Dani und Rolf. Auf den Fotos vom Aufbau ganz in grau: Tymen *Foto 14: Candle-Light-Shuttle-Dinner

Der kreative Kopf hinter dem Raumkonzept: Tymen Goetsch

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?