Stooszyt

Weidli am Mik: die neue Festivalredaktion

26.04.2019

Jahr für Jahr parkt Radio 3FACH an den Stanser Musiktagen den Übertragungswagen. Dieses Jahr wird die Festivalredaktion um sieben Mitglieder erweitert. Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung Weidli nehmen an einem Radioprojekt Teil. Ihre Umfragen, Berichte, und Interviews gibt es während einer Woche täglich auf 3FACH zu hören. Von 19 bis 20 Uhr heisst es: "Weidli am Mik."

Die Präsenz der Stiftung Weidli an den Stanser Musiktagen hat Tradition und läuft unter dem Label "Kultur inklusiv" von Pro Infirmis. Auch dieses Jahr wird die "Weidli-Band" am Festival auftreten. Nun ist das Weidli nicht nur musikalisch, sondern auch journalistisch am Festival aktiv. Damit das Radio-Team ihre Aufgaben professionell erfüllen kann, hatten sie einen mehrtägigen Workshop besucht, der vom 3FACH und der Radioschule Klipp+Klang organisiert wurde.

Jetzt überwiegt die Vorfreude - auch wenn bei einigen der  Teilnehmenden noch etwas Nervosität mitschwingt.

Worauf sich das Radio-Team der Stiftung Weidli freut, gibt es im Podcast zu hören:

Bild: Talin Canova

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?