Stooszyt

Tiere in freier Wildbahn

Eine Statistik hat gezeigt, dass in den letzten Jahren mehr Tiere in der freien Natur auf offener Strasse überfahren werden. Tatsächlich ist der häufigste Grund für das Sterben von Wildtieren der Autoverkehr. Wir vom 3FACH sind immer häufiger auf Artikel über Wildtierunfällen im Verkehr gestossen. Viele Autofahrer*innen wissen nicht, wie man in solchen Situationen entsprechend handeln soll.

Beispielsweise der Dachs. Er kommt in der Zentralschweiz häufig unter die Räder. Er stirbt. Alleine 80% sind 2021 auf der Strasse gestorben.

Quelle:  Jagdstatistik 

Ruhe bewahren und die Polizei kontaktieren

Bei korrektem Handeln kann dem Tier geholfen werden. Wieso klappt das nicht? Was läuft da schief? Wir vom 3FACH sind dieser Frage nachgegangen und haben uns bei Christian Hüsler, Wildhüter, informiert.
Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?