Stooszyt

Wir waren am Echolot Festival!

Vom 21. Oktober bis zum 23. Oktober 2021 findet das Echolot Festival in Luzern statt und 3FACH ist direkt vor Ort!

Von Essen zu geiler Musik, noch geilerer Energie und NOCH geileren Übertragungen von uns findest du am Echolot alles. 

Acts wie Sirens Of Lesbos, Les Yeux Sans Visage, YĪN YĪN, und unzählige mehr erwarten dich am Festival - live auch über unsere Übertragungen. Je nach Geschmack findest du verschiedene Festivalacts in verschiedenen Locations in Luzern - unter anderem im Kleintheater, dem Klub Kegelbahn, im Suppenkasper, dem Kunstpavillon und auch hier noch an vielen anderen Orten; aber auch wenn du nicht vor Ort dabei sein kannst - das 3FACH lässt es nicht zu, dass du das Festival verpasst.



Freitag am Echolot

Die ersten Gäste, die wir im Kleintheater begrüssen durften, waren Benedikt Geisseler und Sam Aebi von der Festivalorganisation. Es ist zwar nicht das erste Festival an welchem sie mitarbeiten, unterscheidet sich jedoch trotzdem stark von ihren früheren Projekten.

Musikalisch eröffnete die Luzerner Wave-Band "Les Yeux Visage" den Festivalabend im Kleintheater. Moritz Stettler und Dominik Bienz erzählten über die Bandgeschichte, die Relevanz von Wave für die Jugend und über ihr neues Album, welches nun endlich erscheinen soll.

Hatepop ist ein Kollektiv aus Bern. Zusammen mit der Autorin Jessica Juressica spielen sie am Echolot Festival. Diesen Anlass haben wir genutzt und mit den lieben Musiker*innen gesprochen. Hass ist ein starkes Wort. Darum geht es auch nicht. Aber über die menschlichen Abgründe zu sprechen, fällt einfach leichter, als über Liebe zu rappen.

Samstag am Echolot

Kaum ist das letzte Tanzbein ausgeschwungen, sind die Ersten schon wieder auf den Beinen. Der Letzte Tag vom Echolot Festival hat begonnen! An einigen Orten haben die Konzerte schon angefangen, an anderen werden noch die Letzten Vorbereitungen für den Abend getroffen.

Sirens Of Lesbos. Der Name bietet an, über die Griechischen Mythen zu schreiben. Sie haben nicht die Absicht, dich in den Tod zu stürzen. Für das Konzert muss man sich auch nicht den Kopf über an einen Mast binden. Mensch kann auch einfach am Echolot geniessen. Die fünfköpfige Band aus Bern bleibt dran und im nächsten Jahr muss/darf ein neues Album kommen.

«Musik für Elefanten!» So beschreiben Yin Yin ihre Musik. Jedenfalls dann, wenn sie gefragt werden, für welchen Film sie ihre Musik gerne als Soundtrack haben würden: Bei einem Dokufilm über Elefanten. Die Holländer sprachen mit uns aber nicht nur über Elefanten - sondern auch über ihr kommendes Album. Welche Secret News sie aus Versehen ausplapperten, hörst du im ganzen Interview.

Lorraine92 hatte am Echolot gerade mal ihren zweiten Live-Auftritt mit ihrem Soloprojekt; sich vorbereiten war also schwierig. Also lernten wir Lorrain92 einfach via Trinkspiel kennen. Jede Frage, die sie nicht beantworten will, gibt einen Shot. Wie viele Shots es tatsächlich waren, kannst du im vollen Interview Nachhören.

Hinter Pet Owner steckt Lea Mathis. Sie kennt man als Sängerin des Luzerner Duos "Little Fellow". Im Lockdown hat sie sich ihrem neuen Soloprojekt gewidmet, mit welchem sie nächstens auch ihr erstes Album veröffentlichen will. Im Interview erzählt sie, wieso ein Gig in einer ungewöhnlichen Location für sie nichts ungewohntes ist.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?