Stromstoss

Sister Zo, Sven Kössler & Amphibian

26.02.2022

Sister Zo - Screw Cheek EP - Scuffed Records

Die amerikanische Produzentin Sister Zo hat einiges zu bieten. Ihre EP "Screw Cheek" ist groovy und raffiniert. Von treibenden Perkussionen bis hin zu atmosphärischem Broken Beat, nimmt uns Zo auf eine Reise mit.

Aufgewachsen im nordamerikanischen "Bible-Belt" machte die queere trans Frau einige Erfahrungen, die sie nur mit der Musik verarbeiten kann.


Sven Kössler - D•bl Stndrds - Mighty Force 

Den Roland TB 303 hört man aus diesem Album ziemlich gut heraus, auch wenn erst drei Tracks des Soloalbums draussen sind. Dieser weltbeliebte Bassline Synthesizer, ist nämlich auch Sven Kösslers Lieblingsmaschine.

D•bl Stndrds führt Zuhörer*innen von Acid House zu Breakbeats und von Techno zu experimentellem Electronica, ab dem 16. März gibt's das Album in voller Länge.


Amphibian - Iyashikei Hardcore

Der Artist Amphibian aus Virginia ist ein richtiges Mysterium. Mehr als deren Bandcamp-Bio, in der "Healing type music" steht, findet mensch kaum. 

Von Ambient zu UK Hardcore bis hin zu Jungle ist diese EP Vieles, aber auf jeden Fall eklektisch. 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?