Stromstoss

Labellupe: Perc Trax

"Perc Trax releasing the best techno and experimental music."
Das ist der Beschrieb wenn du das Label antriffst.



Perc Trax unter die Lupe genommen

Perc Trax ist eines der renommiertesten Labels in Grossbritannien. Gegründet wurde dies von Ali Wells, alias Perc im Jahr 2004. Er kollaboriert mit grossen Musikkünstler wie Ansome, Truss, Manni Dee, Sawf und vielen weiteren...


Ben Gibson – In A Realized Luck Of Immanence

Der Start machte Ben Gibson mit seiner Debüt LP In A Realized Luck Of Immanence. Diese wurde im Jahr 2009 veröffentlicht und ist somit die erste Veröffentlichung auf Perc Trax.


Perc, Truss – Two Hundred

Diese 4 Track EP wurde von Perc und Truss One Take aufgenommen. Alle Fehler, glückliche Unfälle und bizarre Audioartefakten wurden so belassen und nicht korrigiert. Alle 4 Tracks sind rohe stampfende Club Banger mit viel Tanz-Potenzial. Unser Lieblingstrack: Forever Your Girl.


Drax – The 3rd Decade

Nach der damaligen 13 jährigen Pause ist Drax im Jahr 2015 zurück mit einer 3 Track EP, The 3rd Decade. Klassischer Acid, der nie seinen Antrieb verliert vermischt mit Elektro und Industrial. 


Ansome – The White Horse

Kieran Whitefield alias Ansome erste Veröffentlichung im Jahr 2014 wurde auf dem schweizer Label Files Records veröffentlicht. Seit dem stürzt er sich in den Industrial, gründet sein eigenes Label South London Analogue Material und bespielte die renommiertesten Clubs der Welt. The White Horse ist die erste Veröffentlichung auf Perc Trax im Jahr 2015.


King Dead – Ghost In The Machines

King Dead ist ein holländisches Duo bestehend aus Frank Nitzinsky und Nils van Lingen. Sie sind lebenslange Freunde und ihre Tracks bleiben in ständiger Rotation von dunklen Kellern bis zu den grössten Festivalbühnen. Perc ist sofort begeistert vom Duo und veröffentlicht 2018 ihre 4 Track EP King Dead.


Tymon – Eternal Return

Jeder Track von Eternal Return steckt voller geschickter Arrangement und Überraschungen, unerwarteter Momente und melodischen Interessen. Tymon bleibt seinem Industrial und Hardcore Stil treu und ist somit einer unserer Lieblingskünstler.


Manni Dee – Everyone's Replaceable Now

Eine der neusten EPs, welche du auf Perc Trax findest kommt aus Grossbritannien von Manni Dee. Mit Everyone's Replaceable Now verzichtet er auf Nettigkeit und stürzt sich mit Techno-Brutalismus auf die Halsschlagader zu. Wir sind zwei grosse Fangirls von Manni Dee und finden, dass alles an dieser EP fantastisch ist.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?