Trojaner

Am Anfang war der Download

Videoplattformen begleiten uns tagtäglich - ein Katzenvideo auf YouTube, ein Filmtrailer da, ein lustiger Skit auf TikTok. Kein Wunder, dass die Geschichte hier weit zurückragt.

Du kommst von der Schule heim, bist es langsam satt, durch die Fernsehprogramme zu zappen und setzt dich an den alten Familiencomputer.

https://youtube.com

...ist, was du eintippst, um den Rest deines Tags zu füllen. 

Aber was, wenn du vor 2005 keine Lust auf Fernsehen hattest, es aber noch kein YouTube gab? Dann wär dir womöglich die Webseite shareyourworld.com ins Auge gestochen - 1997 wurde diese erstmals aufgeschaltet, verschwand 2001 dann schon wieder weil zu wenig Geld da war.

shareyourworld funktionierte aber nicht wie Videoplattformen, die wir heute kennen - um mit dem damals schlechteren Internet umgehen zu können, erlaubte es die Webseite, Filme runterzuladen und zu verkaufen.

Ein weiterer Pionier ist pandora.tv - die erste Videoplattform, auf welcher Werbung geschalten wurde. Das Tageslicht erblickte diese erstmals 2004 in Südkorea - nur ein halbes Jahr vor YouTube. Diese Webseite existiert noch immer - nicht einwandfrei, da einige Videos lediglich eingebettete YouTube-Videos sind, aber immerhin funktioniert sie noch und hat noch genügend Geld.

Die Geschichte YouTubes geht bis 2005 zurück, als im Frühjahr die Betaversion erschien. Innert kürzester Zeit hatte die Webseite schon rund 300'000 Klicks jeden Tag; als sie dann als Fertigversion besucht werden konnte, hatte sie ein Jahr später bereits 25 Millionen Klicks pro Tag erreicht.

Wo andere Plattformen um Geld baten mussten, konnte YouTube von grossen Unternehmen wie Google profitieren, von welchen sie dann auch gekauft wurden. Google regelte dann auch das grosse Copyright Problem - seitdem ist fertig mit Filme in einzelnen Parts auf YouTube schauen.

Einige Webseiten die genau das aber noch möglich - unter anderem auf Dailymotion findest du hin und wieder einen Film, den du dir in (suboptimaler Qualität) ansehen kannst.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?