Usklang

Serientipp: Liebe im Spektrum

Liebe im Spektrum ist eine vierteilige australische Dokumentation, die sich um das Thema Liebe dreht. Die Welt des Datings bringt ohnehin sehr viele Herausforderungen mit sich. Für Menschen, die Schwierigkeiten mit dem sozialen Interagieren haben, jedoch noch viel intensiver. Die Dokumentation stellt deshalb sieben Personen mit Autismus in den Mittelpunkt.



Bisher geniesst die Serie viel Lob. Trotzdem stellt sich die Frage: Ist es okay, Menschen mit Autismus in awkwarden Dating-Situationen zu beobachten? Autismus-Fachperson der Beratungsstelle Autismus Deutsche Schweiz Barbara Wegrampf-Schütz findet nicht. Die Personen seien sensibel befragt und porträtiert worden. Ihre Wünsche und Herausforderungen werden mit Würde und Ernsthaftigkeit behandelt. Was Moderatorin Soraia davon hält und welches ihre persönlichen Highlights sind, erfährst du im Podcast:



Alle weiteren Serientipps findest du hier:




Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?