3WACH

B-Sides 2016 - Lineup ist da!

08.03.2016

vom 16.-18 Juni auf dem Sonnenberg auftreten. Zu den internationalen Highlights gehören The Notwist (D), Beak> (GB), Bombino (NE), Deradoorian (US), Shearwater (US), Ginger And The Ghost (AUS), Destroyer (CAN), Skeletons (US), Samba de la Muerte (FR) und Valdimar (ISL). Nur einige der vielen regionalen und nationalen Programmpunkte sind Puts Marie, Feldermelder, Europa: Neue Leichtigkeit, Haubi Songs, S S S S und Palmyra

b-sides

"Mit voller Kraft ins Experiment! So präsentiert das B-Sides Festival auch dieses Jahr wieder mutige, kreative und vielseitige Perlen der Musikwelt. Auch an seiner 11. Ausgabe wird dem Publikum ein aussergewöhnliches Festivalerlebnis geboten!" - so das Festival heute zur Bekanntgabe des Line-Ups 2016.

B-Sides03_By_SilvioZeder

Headliner des dreitägigen Festivals ist die deutsche Band The Notwist, die am Donnerstag auftreten wird. Als weitere internationale Highlights werden auch die Krautrock-Götter Beak> aus England, Bombino aus Niger (der Jimmy Hendrix der Wüste), die Art-Pop-Engel von Deradoorian aus Amerika, Shearwater (US), Ginger And The Ghost (AUS), Destroyer (CAN), Skeletons (US), Samba de la Muerte (FR) und die sphärische Pop-Band Valdimar aus Island auf den Sonnenberg pilgern.

b-sides

26 des insgesamt über 35 Acts umfassenden Line-ups stammen dieses Jahr aus der Schweiz, davon zehn aus Luzern. Unter diesen befinden sich unter anderem S S S S, Haubi Songs, Ophelias Iron West (alle Ex-3FACH), Heligonka, Moving Target, Obertonstruktur der Kaulquappe, sowie Trampeltier Of Love. Künstler/innen wie The Fridge aus Zürich, Nadine Carina aus dem Tessin sowie Mario Batkovic aus Bern komplettieren das breite nationale Programm, zusammen mit fünf Acts aus der französischsprachigen Schweiz; Feldermelder (Fribourg) Puts Marie (Biel), Kamikaze (Lausanne), Kassette (Fribourg) und die beiden Schlagzeuger des Tchakatakapam Duos (Neuchâtel).

b-sides

Speziell zu erwähnen sei laut Medienmitteilung das Projekt Palmyra (CH / SYR). Der gleichnamigen, jahrtausendalten Kulturstätte wird derzeit vom Bürgerkrieg in Syrien ein Ende gesetzt. "Dieses Projekt von Bahur Ghazi (SYR) bringt die kulturgetränkte Atmosphäre, den Geschmack der Wüste und die Energie der Sonne zurück und setzt ein Zeichen gegen die Gewalt und für das Leben," streicht das Festival die Wahl der Künstlergruppe fürs Line-Up 2016 heraus. Am Samstagnachmittag findet ausserdem wieder ein Kinderprogramm in Partnerschaft mit der Kinderkonzertveranstaltungsreihe des Stall 6 in Zürich „Ohren Auf!“ statt. Ihre Idee: Verschiedenste Musikstilrichtungen Kinder zugänglich machen- so erklären und präsentieren Tim & Puma Mimi (ZH) ihre Musik.

LINE-UP ÜBERSICHT:

Donnerstag, 16. Juni:

The Notwist (D)

Deradoorian (US)

Shearwater (US)

The Fridge (CH/ Zürich)

Pamplona Grup (CH/ Baden)

Ophelias Iron West (CH/ Luzern)

Tchakatakapam Duo (CH/ Neuchâtel)

Manifesto C. (CH/ Luzern)

Freitag, 17. Juni:

Beak> (GB)

Ginger And The Ghost (AUS)

Destroyer (CAN) Skeletons (US)

White Wine (US / D)

Nadine Carina (CH/ Tessin)

Mario Batkovic (CH/ Bern)

Haubi Songs (CH/ Luzern)

Lord Kesseli & the Drums (CH/ St. Gallen)

Moving Target (CH/ Luzern)

Ophelias Iron West (CH/ Luzern)

De Haderi (CH/ Luzern)

Tchakatakapam Duo (CH/ Neuchâtel)

Obertonstruktur der Kaulquappe (CH/ Luzern)

DJ U.R.S.N (CH/ Luzern)

Samstag, 18. Juni:

Bombino (NE)

Valdimar (ISL)

Samba de la Muerte (FR)

Europa: Neue Leichtigkeit (CH/ St. Gallen)

Puts Marie (CH/ Biel)

Kassette (CH/ Fribourg)

Feldermelder (CH/ Fribourg)

Palmyra (CH / SYR)

Kamikaze (CH/ Lausanne)

S S S S (CH/ Luzern)

ElRitschi (CH/ Luzern)

Trampeltier Of Love (CH/ Bern, Luzern)

Heligonka (CH/ Luzern)

De Haderi (CH/ Luzern)

Obertonstruktur der Kaulquappe (CH/ Luzern)

Trackselector-Disco mit TS Uas and friends (CH/ Luzern)

Tim & Puma Mimi (CH/ Zürich) im Kinderprogramm in Partnerschaft mit Ohren Auf!

DSC01714-e1402651810684

Tickets findest du hier (klicken) und natürlich wird dir Radio 3FACH die drei Tage vom Sonnenberg auch dieses Jahr wieder live in die Stube liefern: Konzerte, Interviews, Foto's, Videos, alles Live aus unserer Redaktion vor Ort im Ü auf 97.7 / 96.2 FM und 3fach.ch

Marius und Mäsi warn bei uns im Gespräch, welches du hier hören kannst:

(Bilder: S. Zeder / B-Sides.ch)

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?