Gaffa

Klaus Johann Grobe: "Wir sind faul"

02.05.2014

Klaus Johann Grobe ist nicht etwa der Name eines verstaubten Physikprofessors oder eines klassischen Komponisten, sondern einer schweizer Band. Sevi Landolt und Daniel Bachmann haben zwar keine grauen Haare, machen aber Musik, die ganz gut zum Retrogroove vom Bandnamen passt. Obwohl das nie so beabsichtigt war, werden die beiden immer wieder mit diversen Krautrockbands aus dem Deutschland der 1970er Jahre verglichen. Sowieso, viele Gedanken scheinen sich die beiden Herren bei ihrer Musik nicht gemacht zu haben, sie probieren einfach mal drauf los - das aber erfolgreich: Auf verschiedenen Blogs werden ihre Songs als Kinder des Zeitgeists betitelt und in Grossbritannien spielen sie fast schon mehr Konzerte als in der Schweiz.

Wieso es in der Schweiz noch etwas hapert und wie ernst man ihre Texte nehmen muss, das haben sie im Interview erzählt:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?