Gaffa

Näher an Sex, Drugs & Rock'n'Roll

03.05.2013

Die Tankstelle Musik hat sich zum Ziel gesetzt, talentierten, jungen Bands aus dem Kanton Luzern den Traum einer Musikerkarriere ein Stück näher zu bringen. Dabei möchte sie die Musiker bei der professionellen Aufnahme einer EP unterstützen und die Zusammenarbeit mit international bekannten Produzenten ermöglichen.

Zwei Jahre nach dem Startschuss präsentiert die Tankstelle Musik mit ein Doppelkonzert die Resultate der ersten zwei Gewinner. Am Samstag, 4. Mai stehen die Silhouette Tales und Who's Elektra auf der Bühne vom Südpol und zeigen, was im letzten Jahr hinter den Studiotüren passiert ist.

Cédric Habermacher, Projektleiter der Tankstelle Musik zieht nach zwei Jahren Fazit:

Mehr zur Tankstelle Musik findest du hier:

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?