Gaffa

Noel von Kejnu: "Ich bin CEO"

11.04.2014

Kejnu ist eine zürcher Band, die seit 2006 sphärische Musik im Stil von Sigur Rós und Radiohead macht. Ende April erscheint ihr drittes Album, ein Doppelalbum mit dem Namen "Centillion".

Für den Frontmann Nuél Schoch ist Kejnu so etwas wie eine Firma und er sei dabei der CEO, "jedoch ohne Boni", meint er schmunzelnd. Der Sänger, Gitarrist, Songschreiber, Produzent und Grafiker der Band war heute vor dem Konzert im Treibhaus zu Besuch im 3FACH.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?