Gaffa

Vom Dachgeschoss meiner Mutter zurück nach NYC

Die Pandemie machte Sam Himself einen Strich durch die Rechnung. Der Wahl-New Yorker entschied sich deshalb, vorerst in der Schweiz zu bleiben und nicht nach Brooklyn zurückzukehren. Sein erstes Album nahm er in Basel im Dachgeschoss seiner Mutter auf und beschreibt, die für ihn etwas ungewöhnlichen, Studiosessions im Interview.

"Frei, echt und lebendig", so fühlt sich der Basler Sam Himself, wenn er auf der Bühne steht. Im Interview verrät er auch noch, warum er als Solo-Künstler unterwegs ist und welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt.

Das Interview hörst du hier: 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?