Groove Infection

Dub Spencer & Trance Hill und die Echos

30.03.2016

In der Groove Infection vom 29. März 2016 war nicht nur Fibu, Pianist, Organist und ab und zu auch Produzent von Dub Spencer & Trance Hill im Interview, um das neuste Album "Physical Echoes" vorzustellen. Es gab auch ein Vinylset von RedSnapper (Rudeattack), Flo Dalton und dem Toaster Zück (Skanin' Society Soundsystem). 3 Stunden Dub, Roots und good vibes!

Seit mehr als 10 Jahren versorgt Dub Spencer & Trance Hill die halbe Welt (inkl. Japan und Saudi-Arabien) mit den groovigsten Basslines und extrem interessanten Arrangements. Mit "Physical Echoes" hat die Luzerner Band nun ein weiteres Album released und in der Groove Infection vorgestellt. Plus hörst du im Podcast, wann und wo Dub Spencer & Trance Hill das nächste Mal in Luzern spielt.

Das anschliessende DJ-Set inkl. Toasting (ursprünglichster Sprechgesang und Roots des Raps) ist ebenfalls ein Leckerbissen für Dub und Roots-Fans.

"Nur" das Interview:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?