Groove Infection

Iwacu und Liquidrooots im Interview

15.08.2016

Am Samstagnachmittag hiess es für einmal nicht Sommerloch oder Vekal sondern Groove Infection! Zu Gast waren die beiden Fribourger Bands Iwacu und Liquidrooots, die am Abend in der Volière auftraten. Falls du dabei warst, kannst du sicherlich bestätigen, dass diese Volière Reggaenight nächstes Jahr wieder stattfinden musst. Big up an dieser Stelle an Iwacu, Liquidrooots, Lifted Selection und Sunhill Sound!

Voliere2

Die heutigen Mitglieder von Iwacu und Liquidrooots bildeteten vor Jahren das Herzstück der damals ziemlich erfolgreichen Jahmangang. Nun geht die Reise weiter. Die Proberäume liegen zwar noch immer Tür an Tür, Iwacu und Liquidrooots haben jedoch jeweils verschiedene Wege eingeschlagen. Wo es in Zukunft hingeht, hörst du im Podcast:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?