Monde Sonore

Tee mit psychedelischen Substanzen: Darjeeling

11.06.2019

, Teesorte aus Indien. Nicht nur, denn Darjeeling ist auch deine Band, wenn es um stimmungsvollen Psych-Pop/Lo-Fi-Garage-Rock geht. Was überrascht: Die Band stammt aus Wuppertal, Deutschland! Manchmal muss man eben gar nicht so weit in die Ferne schweifen, um überraschenden Sound zu finden. Kürzlich haben sie ihre zweite Platte "Hokus Pokus" veröffentlicht - ein Album mit 13 vielseitigen und abwechslungsreichen Songs. Mal wirst du in eine wilde Gitarrenströmung hineingezogen, dann folgen analoge Synthesizer und dazwischen leicht schräge Interludes, bei denen man gespannt verfolgt, was als nächstes passiert. Tee kann eben mehr, als du denkst!

, eine Musikerin und Produzentin, die seit über zehn Jahren im Musikbusiness mitmischt. Ende Mai hat sie ihre fünfe Scheibe released: Reward. Das Album klingt beim Hören fröhlich und erfrischend; Strandfeeling in musikalischer Form. Dafür sorgen vor allem die knackigen Saxofon-Elemente wie auch die funky Basslines. Doch der Schein trügt. In den Texten beschäftigt sich die Walisische Künstlerin mit der Einsamkeit und was sie mit uns Menschen so anstellt.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?