Monde Sonore

Träumen und abheben mit Laurence-Anne

12.04.2019

Die Band Laurence-Anne aus Montréal, Kanada, mischen Elemente aus progressiven Pop, Rock, Indie und wohlig-warmen Folk-Klängen. Ihre Debüt-Platte «Première apparition» ist eine Reise durch verschiedenste Stimmungen. Träumen, die Welt umarmen, trauern, entspannen, tanzen: all das kannst du mithilfe Laurence-Anne! Das Quartett um Laurence-Anne C. Gagné verzaubert auf ihrem Debüt «Première apparition» mit lauter Perlen. Ihr Track «Chaque nuit» wirkt zu Beginn unspektakulär, man hört nur vereinzelte Synth-Klänge, dezentes Gitarrengeklimper und ein verträumter, hallender Gesang. Doch in der letzten Minute des rund sechsminütigen Songs dreht sich alles um - ein Bruch. Stampfende Drums dominieren, die Synthesizer werden voll aufgedreht und das Tempo gesteigert.

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?