Pamir

Sin Logica im Pamir

18.03.2014

Sänger Fix und Basser Kilian von Sin Logica aus Luzern waren zu Besuch im Pamir.

Dank ihnen wissen wir immer noch nicht genau, wie ihre Selbstbeschreibung "Dirty Lasch Crust" zu interpretieren ist, dafür erfuhren wir kuriose und witzige Stories aus ihrer Entstehungsgeschichte, ihrem Bandalltag und über ihre Bandkollegen - über Schweinerocker, Nietenpunker und über die Basler Fasnacht.

Ausserdem liessen sie wieder einmal das gute, alte Vinyl im Studio knistern, denn Fix hatte eine Auswahl aus seiner gut sortierten Plattensammlung mitgebracht. Der Pamir begab sich somit auf eine musikalische Reise von 80er-Punk und Einflüssen für Sin Logica, über Stoner Rock rund um Kilians zweite (eigentlich erste) Band Ephedra bis hin zu Motörhead.

Sin Logica spielen am Freitag,  21. März im Sedel zusammen mit Fenchel und Gutter Queens. Bildquelle: sedel.ch

Hier gibt es den ganzen Podcast zum Nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?