Reimstunde

Samples

Heute in der Reimstunde drehten sich beinahe die ganzen zwei Stunden um das Thema Samples. Du weisst nicht was das bedeutet? Hier erklären wir dir den Begriff „Sample“: 

Songs werden gesampled, um das gesampelte Kunstwerk am Leben zu halten. Dies, weil man einen Song oder einen Teil daraus besonders wertschätz und es entstehen neue Banger mit Melodien und Gesängen die einem bekannt vorkommen. Manchmal aber merkt man gar nicht, dass ein Song ein Sample ist oder beinhaltet. Deshalb sind wir da, für deinen „aha-Effekt“  und zeigen dir wie viele bekannte und weniger gekannte Lieder Einfluss von alten Stücken beinhalten. 

Wir haben dir eine Playlist zusammen gestellt mit den Samples und den Originalen:


KANYE UND JUICE WRLD HABEN GEKLAUT!!!?!>:(

Um Kunst einer anderen kunstschaffenden Person für das eigete Kunstwerk verwenden zu dürfen, müssen einige rechtliche Dinge geregelt sein. Samples dürfen nicht einfach so ohne Anfrage und Zusage genommen werden. Ausserdem findet im Normalfall auch eine Bezahlung statt. Es gibt aber trotzdem Fälle in denen sampling auf illegalem Weg passiert ist. So auch bei grossen Artists wie Kanye West und Juice WRLD.

Die Geschichten zu den geklauten Samples dieser beiden findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?