Sprechstunde

TATORT: LUZERN. TATWAFFE: KULTUR!

12.01.2012

Alle Geschehnisse, welche in der Sprechstunde von dieser Woche angesprochen werden, spielen in keiner geringeren Stadt als Luzern.

So des ersteren das Stück "Wer hat Angst vor Virginia Woolf", welches am Mittwoch Abend seine Premiere im bis zum letzten Platz gefüllten Luzerner Theater feierte. Hajo Tuschy, Sternchen am Luzerner Promi-Himmel, besetzt eine der vier Rollen. Er war zu Gast als es am Donnerstag Abend auf 3FACH hiess: Kultur - von uns - für dich. Warum dieses Stück noch immer aktuell ist, wieso es auf der Bühne eine Videoinstallation braucht und was Hajo Tuschy persönlich am Stück fasziniert, das gibt es hier zum nachhören:

Auch aus Luzern ist der Schriftsteller Beat Portmann, wessen Krimis in der Stadt am Vierwaldstädtersee spielen. Mit seinem Erstling "Durst" hat er seine Leserinnen und Leser überzeugen können und mit seinem Zweitling "Alles still" war es nicht anders. Wer ihn jetzt aber anstatt lesen einmal hören will, der kann das: Interview mit ihm gibt es auch diesen Donnerstag in der Sprechstunde, deiner Sendung rund um Kultur von 19Uhr bis 20Uhr auf 3FACH. Du hasts verpassts? easy, hier hast den Podcast:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?