Stooszyt

Single sein während Corona

Dating in der Zeit der Isolation

Das Internet revolutionierte die Partner*innensuche. Dank Dating Plattformen kann man heute Leute kennenlernen, die man sonst aufgrund geografischer Einschränkungen niemals treffen würde.

Das Coronavirus verfrachtete das Daten aber in ein anderes extrem: Plötzlich ist das Treffen von neuen Leuten im offline Leben so gut wie unmöglich. Home-Office, Isolation und fehlende Veranstaltungen drängen die Partner*innensuche ins World Wide Web.

Tinder freuts! Im Frühjahr konnte die Dating App mehrere Rekorde brechen. Weltweit swipten die 18 bis 25-Jährigen 39% häufiger, als noch vor der Coronakrise. In Italien waren es sogar 67%.

Wir sprachen heute mit zwei Singles, die ihre positiven und negativen Erfahrungen mit Dating in der Zeit der Isolation teilten:




Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?