Michèle Fella

Über das Wesen “Mich selber”.

Freunde sagen, es hätte Ähnlichkeiten mit Hagrid, der Roten Zora, einem Löwen – ich tippe vage diese beziehen sich alle auf die Haare, ein Eigenleben – oder Hermine, wobei dieser Vergleich am ehesten zutrifft weil; an jedem Scheiss teilnehmen und zwar gleichzeitig.

Doch “immer was los” hin oder her, ist es übermüdet, scheinen die Lachmuskeln stärker als die Hirnzellen zu sein.

Als stolzes Tschinggeli ist es klischee-genüsslich-gerne bei einem Wein und Lasagne. Mit dem Süden im Blut schüchtert es anscheinend den Einen oder Anderen ein. Verdammt –versteh’ auch nicht warum !!!

Naja. Andere Eigenschaften von „Mich selber“: Leidenschaftliche Wortneuschöpferin, Liebe zum Jazz und ein lautes Lachen.

 

Sendungen

Michèles Episoden

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?