Kater

Fröhliche Melodie, dafür umso traurigere Lyrics

Die 25-jährige Kim aus Südkorea macht unter dem Namen Meaningful Stone Musik. In ihrem Debütalbum "A Call from My Dream" gelingt es ihr dabei, auf clevere Art ihre selbstkritischen und betrübten Songtexte unter einer Ladung fröhlicher, aufgeweckter Melodien zu verstecken. Meaningful Stone singt also davon, wie sie nicht weiss, wann sie sterben wird und wie es wäre, von einem Kran überfahren zu werden, während die Hintergrundmusik heiter weiterspielt. Sie sei alleine und da sei diese Spirale endloser Fragen, singt sie auf Koreanisch. 

Von ganz einfach bis ganz komplex

Es gibt also Lieder auf dem Album, die definitiv für gute Stimmung sorgen. Andere hingegen wirken ruhiger und gedämpfter und entsprechen mehr ihrem Wortlaut. Meaningful Stone arbeitet mit diversen Elementen: Manchmal ist ein Track ganz simpel aufgebaut, nur mit einer Gitarre im Hintergrund. Ein anderes Mal ist der Klang sehr vielschichtig und füllt den ganzen Raum aus. 

Meaningful Stone sucht sich ihre Inspiration in Synth und Dream Pop, aber auch in Musik der psychedelischen Sorte. All diese Einflüsse kombiniert die 25-Jährige schliesslich und kreiert dabei ihre ganz eigene Musik. 

Mehr Sonntags-Sound findest du auf unserer Antikaterplaylist auf Spotify 🦋🧞‍♂️🧵🦕


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?