Kater

Tüftler, Kulturtechniker, Kulturstütze - Fabio Amarilli

16.12.2018

Er ist die gute Seele der Technik im Luzerner Kulturkuchen, arbeitet für Kulturinstitutionen wie das Neubad, 3FACH, B-Sides, die Stanser Musiktage, das Parterre, das Neustadtstrassenfest, die Zwischenbühne, das Am Bach Festival, das Openair Funk am See, die Volière oder den Nordpol: Fabio Amarilli. Als Mann im Hintergrund ist er dafür besorgt, dass Bands auf der Bühne korrekt abgemischt sind, Verstärkeranlagen, Zapfhahnen oder Lüftungen funktionieren, Dekoration, Licht und Stromversorgung an Events und in Kulturhäusern stimmen. Daneben tüftelt Fabio an durch Hubschraubermotoren betriebenen Go-Karts, baut Mini-Kraftwerke oder Saugnapf-Putzmaschinen für weltberühmte Museumsglasfassaden.

Er ist ein Tüftler, Tontechniker, ausgebildeter "Elektrotechniker HF" aber kein Erfinder, wie er selbst meint, denn: "Erfinder, das tönt so härzig, nach viel Klebeband und Heissleim - das entspricht nicht meinem Anspruch." Mit unglaublich viel Herzblut unterstütz "Fabio Amarilli Technische Anlagen" mit seinen teils auch etwas unkonventionellen Lösungen die Luzerner Kulturszene - wie beispielsweise mit einem Schnurtelefon als Funkgeräteersatz für die Bar-Kommunikation am Openair Funk am See.

Eigentlich könnte sich Fabio auch Projekten auf irgendeiner Grossbaustelle oder -betrieb der Schweiz widmen, so wie er das beispielweise beim Bau des Tiefenbahnhofs Zürich gemacht hat - oder er könnte den Bau einer Papiermaschine in Indien leiten. Was Fabio trotzdem in Luzern und seinem Kulturkuchen hält, bei seiner Arbeit motiviert und wie er die Kulturszene aus Technikersicht sieht, hörst du im aktuellen Gspröchsstoff:

(Ein Gespräch, das durch eine Crowdfunding-Aktion zu 3FACHs neuem Sendemasten inspiriert wurde, schlussendlich vor allem eine spannende und facettenreiche Persönlichkeit abbildet, ohne die diversen Luzerner Kulturköpfen die Köpfe schon so manchmal geraucht hätten, auch dem Verfasser dieses Berichts.)

Alle Folgen unserer Podcast-Serie "Gspröchsstoff" kannst du hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?