Kater

Von der Natur inspiriert - Plant Life

Die US-Amerikanische Band «Farallons» veröffentlichten im Mai 2020 ihr Debüt-Album «Plant Life» . Dieses entstand über einen Zeitraum von fünf Jahren. Schnelle Aufnahmen haben sich mit langen ruhe Pausen abgewechselt, so hatten die Songs Zeit, um zu atmen, zu wachsen, zu reifen und sich schliesslich in voller Pracht zu entfalten. Ein bisschen wie das Leben einer Pflanze.

Die Band beschreibt ihre Musik als eine eigene Lebensform ein dynamisches Dasein, dass freigesetzt wird, um mit anderem Leben zu interagieren. In den fünf Jahren hat die Band vieles erlebt, neue Erfahrungen gesammelt, ruhe Phasen eingelegt, um alles wieder setzten zu lassen.

Genau dass haben Andrew Brennan, Aubrey Trinnaman und Blake Henderson, die drei Krenmitglieder der Band in ihr Debüt-Album aufgenommen und musikalisch wiedergegeben.

Die Band aus Kalifornien lässt sich nicht nur in ihrem Bandnamen von den Farallon-Inseln vor der Küste Kaliforniens und der Natur inspirieren. Auch in ihrer Musik lassen sie sich von der Natur leiten, flechten Geräusche ein, arbeiten mit verschiedenen Instrumenten und setzten wenig, aber gezielt Vocals ein.

Ein Album, dass nicht besser zu einem ruhigen, entspannten Winter Sonntag passen könnte.




Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?