Monde Sonore

Mehr «Punk» im Post-Punk

Mit ihrem fünften Studioalbum Seek Shelter sind Iceage weicher geworden. Das neue Album hätten wir uns rauer und hässiger gewünscht, aber wie so viele, sind wohl auch Iceage von der Pandemie etwas ausgelaugt, deswegen hoffen wir auf die Zukunft. Auf mehr Punk im Post-Punk!

 

Squid gehen da in eine jazzigere Richtung. Mit Sprechgesang erinnern sie schnell an Sleaford Mods oder Dry Cleaning. Vor allem aufgrund des Sprechgesangs, sie teilen aber auch eine gewisse Attitüde. Letzten Freitag veröffentlichten sie ihr neues Album Bright Green Field.

Mit Denuit sind wir fast gänzlich vom Post-Punk in die Tiefen des Dark Waves abgeschweift. Das Album Black Sun bringt 80er-inspirierte Synth-Tracks mit dramatischem Gesang. Mit ihrem Album verarbeiten sie den Verlust geliebter Menschen und bringen eine goth-angehauchte Ästhetik mit sich.



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?