Monde Sonore

sanfte bangers

Synthpop aus Kanada


Mecha Maiko hat vor ein paar Wochen das Album Let's rausgebracht. Die Kanadische Musikerin vermittelt dir der reinste 80s - 90s Synthpop! Mech Maiko hat im Jahr 2011 angefangen für die Band Dead Astronauts als Produzentin und Sängerin zu arbeiten. Dazu hat sie noch für diverse Bands Songtexte geschrieben. Heute ist sie beim Label New retro wave records unterzeichnet. 


Die Musik von Mecha Maiko hat sehr viele 80s-90s vibes. Die Inspiration bekam sie von Erlebnissen von der Kindheit. Ihr Vater hatte eine grosse Vinyl Sammlung. Durch die Plattensammlung kam dann Mecha Maiko zu einem vollem Musikalischen Genuss. 



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?