Queertopia

"isomorph. is a big warning sign"

"Did you really change anything at all?", fragt sich leastfavorite! zu Beginn ihrer Debüt-EP und muss am Ende feststellen: Nein, nicht genug. Nachdem sie alle sechs Songs von isomorph. geschrieben hatte, konfrontierte sie sich selbst mit diesem ernüchternden Fazit in Form eines aufwändigen Rollouts, das bis zum Release der EP immer weiter enthüllt wurde.

Lies hier, was es mit isomorph. auf sich hat.
Mach dich dort auf das ganze Interview mit leastfavorite! gefasst.
Oder geniess die ganze Sendung mit weiteren Artists wie That Kid und Nusagi im Podcast:

"If you are relating to this, you are not out of the woods yet"

In der Mathematik beschreibt ein Isomorphismus zwei Strukturen, die verschieden aussehen, gleichzeitig im Kern aber dasselbe sind. Ähnlich hat sich leastfavorite! gefühlt, als sie auf ihre EP isomorph. zurückblickte. Festgehalten hat sie die Retrospektive einerseits mittels kurzen Videos auf Twitter, in denen sie oftmals zu ihrem vergangenen Ich spricht und es kritisiert. Damit aber nicht genug: Auf lfav.co kommst du innerhalb eines Chat-Fensters in Kontakt mit Testpersonen, die an einer klinischen Studie teilgenommen haben. Dort soll untersucht werden, inwiefern bestimmte Melodien die Erinnerungen der Probanden reaktivieren oder gar manipulieren. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit ist also ein unumgänglicher Teil der Erfahrung, sobald du mit der EP in Kontakt kommst.

Laut leastfavorite! klingt jeder Song so, als könnte er am Ende eines Albums stehen. Damit kontrastieren sich Text und Sound der EP abermals: Denn isomorph. handelt vom Wachsen und vom Verändern – also von Worten, denen ein Ende eher ein Dorn im Auge ist. Dieser Zwiespalt ist ebenfalls in der Dynamik der Songs spürbar, sobald zerbrechlich elektronische Explosionen auf emo(tionale) Gitarrenklänge folgen.

Noch ist es nicht vorbei: Das ist es wohl, was am Ende von isomorph. übrig bleibt. Hast du dich wirklich verändert? Bist du darüber hinweg? Bist du jetzt endlich die Person, die du sein möchtest? Oder spielst d dir bloss etwas vor? leastfavorite! hat auf diese Fragen Antworten in Form des Rollouts gefunden. Und wie antwortest du?


leastfavorite! über Mathematik, Perspektivenwechsel und Stillstand (INTERVIEW)

Im Gespräch mit leastfavorite! kommt nichts zu kurz: Sie führt dich hinter die Kulissen der EP und erzählt, warum isomorph. ein grosses Warnschild ist für sich selbst aber auch für alle, die sich das Projekt anhören.

Du bekommst nicht genug von guter Musik? Folge unserer Playlist auf Spotify für queeren Sound 24/7 💫


Playlist 

TAMAGOTCHI MASSACRE, Peach Rings - clean plate club

DJ Re:Code - die young

leastfavorite! - surround.

leastfavorite! - subject. (feat. jauntsen & polar)

leastfavorite! - sequester. (feat. billy ! & bh)

leastfavorite! - surrender. (with wishlane & Clovehitch)

leastfavorite! - suspend. (feat. saoirse dream)

leastfavorite! -  stasis. (feat. dynastic)

Nusagi - 'friend' is a 4 letter word

Nusagi - thisgirl

That Kid - 4EVER (feat. BÉBE YANA) (Jane Remover Remix)

That Kid - Just Another Day (Petal Supply Remix)

That Kid -  Room 369 (feat. Tama Gucci) (trndytrndy Remix)

gupi - goop honker



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?