infos
Angebote
sendungen
musik
Videos
RECORDS
Events
Memberclub
shop
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    06:46Val Xalino: Danca Danca T'M
    06:43The Memories: The Girl At The
    06:38VSITOR: When The Rain C
    06:35Amber Clouds: Need To Know
    06:30Scientific: Mail Order Babe
    06:30Amber Clouds: Need To Know
    06:23Haubi Songs: Display - Tinni
    06:18Code Walk: Guess What (fea
    06:13NITE-FUNK: Let Me Be Me
    06:07James Blake: Modern Soul (Mo

    Ganze Playlist   Tinnitus
    6:00
    6:52
    9:00

    12:00 - 13:30
    Mittaxinfo
    17:00 - 19:00
    Stooszyt
    19:00 - 21:00
    Gaffa
    21:00 - 24:00
    Stromstoss

    Stream Online   Via ITunes
     
    Groove Infection Groove Infection Reggaenight #1
    19.01.2017 – Am Samstag präsentiert dir die Groove Infection auf Radio 3FACH im Treibhaus einen Konzertabend der Superlative. 3 Gründe, wieso du dir diesen nicht entgehen lassen Solltest. 1) Line Up: Das Line Up ist so vielfältig, wie ein Abend gefüllt mit karibisch inspirierter Musik nur sein kann! Vom Zürcher Singjay De Luca mit seinem Mundart- und Italienischen Reggae, Dancehall und Soca über die Pedestrians, die mit ihrem Pop-Reggae-Mix innert 3 Jahren nicht nur SRF3, sondern auch alle relevanten Bandcontestjuries des Landes überzeugt haben, bis zur Deutschen Roots Reggae-Band Martin Zobel & Soulrise ist alles dabei. Und noch mehr: Pablo Vögtli, Rapper bei Japrazz, ist Special Guest der Pedestrians. Im Anschluss an die Konzerte legen die Jungs von Boni Trunner Sound Vinyl von den 60ies bis übermorgen auf. 2) Sommer: Ein absolutes No-Go als Groove Infection Moderator, aber Klischees haben - genauso wie Märchen - oft einen wahren Kern. Tatsächlich darf man am Samstag im Treibhaus tropische Temperaturen erwarten! Nicht nur, weil die Bude voll sein wird, sondern auch rein metaphorisch: Offbeats transportieren nämlich tatsächlich Wärme. Das steht zwar nicht auf Wikipe
     
    Indianer Smoke ’em out
    20.01.2017 – Eine beinahe ausverkaufte Europatour und eine ausverkaufte Deluxe-edition von seinem neuen Album "Migration" hat Simon Green aka Bonobo zu verzeichnen. Sein sechstes Album zeugt wie erwartet von Grösse und beinhaltet Features bei denen der Funke mehr als springt. Zu Michael Milosh (Rhye), Nicole Mi

    Stooszyt Geflüchtete Kunstschaffende an der ZHdK
    19.01.2017 – Die Uni Luzern hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie neu Schnuppersemester für Flüchtlinge anbietet. Auch an der Zürcher Hochschule der Künste gibt es diese Möglichkeit - sie geht aber noch ein paar Schritte weiter. Wir haben uns über Kunst von und mit Geflüchteten unterhalten.

     

    Spielgruppe Nintendo is #back
    18.01.2017 – Der Konsolenmarkt wird wohl vermutlich dominiert von Playstation und Xbox. Alle grossen und beliebten Games sind auf diesen Konsolen erhältlich - eigentlich sind wir ja alle glücklich? Eigentlich. Was aber, wenn der Spielspass plötzlich aufhören muss? Dann müssen wir unsere Konsole aussc

    Stooszyt 4 Schäfchen zählen und du…
    18.01.2017 – ... geniesst gerade einen Traum anderer Art. Und zwar spielt die Band "Schööf" am Freitag auf dem Kunst Aheu. Spontan und total locker drauf besuchte uns die Band mit dem Namen, der dich erstmals stutzen lässt - aber nur erstmals. Über ihren Bandnamen und ganz besonders über ihre Musik

    Stooszyt Hoffnung strahlt am B-Sides über den Sonnenberg
    17.01.2017 – "Hoffnung": Unter diesem Motto steht dieses Jahr das B-Sides Festival auf dem Sonnenberg. Über die Bühne geht dieses am 15. Juni. Mit dabei  sind nicht nur musikalische Acts. Die Performance-Künstler J&J stellen passend zum Motto ihr Projekt "The Art of A Culture of Hope" vor. Dieses ist

     
    Pamir Hart bis in den Kern
    16.01.2017 – Gestartet mit echtem old school Hardcore von Black Flag, Bad Brains, Minor Threat, etc, haben wir uns auch das neue Album von Code Orange "Forever" reingezogen und uns über kreativen neuen amerikanischen Hardcore erfreut. Danach gab's das neue Album von Imperio. Luzerner HC auf spanisch mit

    Stooszyt Flüchtlinge an die Uni!
    16.01.2017 – Wenn am 20. Februar die Uni wieder losgeht, wird das für die meisten kein grosses Ereignis sein. Diesmal wird es aber mindestens zehn Personen geben, die den Semesterbeginn in ihrer Agenda gross und fett angestrichen haben. Im Frühjahrsemester ermöglicht die Uni Luzern erstmals Flüchtlingen

     

     
    Tiefgang Warum 3FACH in Bosnien war
    16.01.2017 – Im November war Radio 3FACH in Bosnien und Herzegowina um sich an einem Austauschprojekt zu beteiligen. Gemeinsam mit einem serbischen, einem bosnisch-herzegowinischen und einem berner Radio wurde über die Situation der Community Radios diskutiert und der Grundstein für einen wertvollen Austau

    Stooszyt Kafichränzli mit (Alright) Gandhi
    18.01.2017 – Heute ging es in der Stooszyt jazzy, bunt und international zu und her. Wir haben Schäfchen getroffen und mit Gandhi über Skype gequaselt.... Gemeint ist die Band "Alright Gandhi", die morgen Abend im Neubad spielen wird. Sie haben eine ganz eigene Musikstilrichtung gefunden, die aber bei einer Band ganz gekonnt anhakt. Auch die Wahl des Namens stand heute immer wieder im Zentrum des Gesprächs - Geheimnisse wurden gelüftet und über Autotune diskutiert. Man sieht also, es lohnt sich rüüüdig dieses Interview zu hören und morgen Abend das Füdli ins Neubad zu schwingen:
    LATZ LATZ – The Revenge
    17.01.2017 – Er ist zurück. Nach einer Woche Trouble mit Ersatzmoderatoren Michele und Ramon, ist visu zurück im LATZ mit der gewohnt, grossen Fresse. Aufschnaufen hiess es also heute im Lätzeler. In der heutigen Sendung gings um Rache. Rache an den Disses von letzter Woche während der Sendung. Rache hat aber auch Juan a.k.a JDEX geschworen, an die Hater-Comments auf seinem neuen Video. Wie immer gibts die ganze Sendung, ohne Songs, (nur Gelaber man) hier zum nachhören:
    Groove Infection Überflieger: Pedestrians
    17.01.2017 – Sie sind die Senkrechtstarter der Schweizer Reggaeszene: in nur drei Jahren haben die Pedestrians zwei Alben und eine EP aufgenommen, Bandcontests wie den mycokemusic und M4Music (und somit die zwei grössten im Lande) gewonnen und sind durch halb Europa getoured. Am Samstag spielen die Pedestrians zusammen mit Special Guest Pablo Vögtli von Japrazz an der Groove Infection Reggaenight im Treibhaus. Heute Abend waren sie zu Gast in der Groove Infection und haben nebst dem Interview auch eine Livesession zum Besten gegeben. Falls dir die Pedestrians noch nicht reichen, um den wertvollsten Abend der Woche zu opfern - am Samstag stehen auch die deutsche Roots Reggaeband Martin Zobel & Soulrise (hier gibt's das Interview von letzter Woche zum Nachhören) und der Zürcher Singjay De Luca auf der Bühne. Alle Infos zum Event findest du hier. Ein Teil des Interviews wurde leider nur mit schlechter Tonqualität aufgezeichnet. Abhilfe verschafft dieses Video, wo das Teil I des Interviews und Teil II der Livesession zu sehen ist: Die ganze Sendung kannst du hier im Podcast nachhören. Bleibt nur noch zu sagen: ALLI IS TRIEBHUUS am Samstig!
     

    Intravinyl Verlorene Platten
    15.01.2017 – Heute durchsuchten wir im Intravinyl die alten Plattenkisten und gruben 5 Alben heraus. Wir starteten mit Little Anns Deep Shadows. 1969 wurde die Platte fertiggestellt, jedoch erst 2009 veröffentlicht. Als zweites hörten wir das Album Clear Light der gleichnamigen Band. 1967 veröff

     

    Rückspiegel Versprecher der Woche 2 (2017)
    15.01.2017 – Versprecher, also unwillkürliche sprachliche Fehler, die beim Sprechen unterlaufen und nicht auf organische oder sonstige gesundheitliche Ursachen zurückgeführt werden können, sind (ebenso wie „Verleser“) seit dem Jahr 1895, in dem die Untersuchung Versprechen und Verlesen. Eine psychologi

    Stooszyt YAEP vereint Uganda, Kenia & die Schweiz!
    17.01.2017 – Young Artists Exchange Project - kurz YAEP - ist ein Projekt, dass im Jahr 2013 entstanden ist, nachdem Johannes Küng und Jocelyn Daloz, mit dem Ziel das "Breakdance Project Uganda" kennenzulernen, nach Uganda gereist sind. Das Projekt hat sie so begeistert, dass sie sich dazu entschlossen haben, das Prinzip eines künstlerischen Austausches zwischen der Schweiz und Uganda fortzuführen. Beim Projekt geht es darum, dass Musiker aus der Schweiz nach Uganda, neu auch Kenia, reisen, um mit den Einheimischen Musik zu machen. Da es aber ein Austausch ist, reisen auch Musiker aus der Schweiz nach Uganda & Kenia. Zusammen stehen sie dann auf der Bühne und stellen ihres, in Uganda produzierte Album "Echoes", vor. Zum Anlass der Plattentaufe, schaute Jocelyn zusammen mit Jora und Taye vorbei, alles interessante dazu gibts im Podcast!
    Krass Politic Der Wille es auch zu tun
    16.01.2017 – Die aktuelle SVP-Plakatkampagne werfe uns zurück. Sie leite die Gesellschaft durch Angst, dabei sei doch die Vielfalt und die Differenz das, was uns stark mache in der Schweiz. So Christian Fischer kurz nach dem das Mikrofon im Studio aus war. Christian Fischer und Simon Marti wollen aber nicht durch die Politik ihren Alltag bestimmen lassen, sondern diesen selbst in die Hand nehmen. Vor allem wollen sie aber verändern und was sie stört zum Besseren wenden. Darum gündeten sie auch das Unternehmen United Changemakers. Dieses bewegt sich im Integrationswesen und will Leute sinnorientiert integrieren. Was konkret heissen soll, dass sie Leute ausbilden und weiterbringen wollen. Sie wollen Christian und Simon zum Beispiel in "organischer Organisation" lehren. Ein Modell, das ohne Hierarchie funktioniert und die Mitarbeitenden anregen soll verschiedene Rollen einzunehmen. Wo sich das Unternehmen hinbewegt, bestimmen die Mitarbeitenden gemeinsam. Simon und Christian sind mit ihrer Vision nicht alleine. Aktuell schon mit im Team sind unteranderen eine Juristin und ein Umweltwissenschaftler. Je interdisziplinärer und generationsübergreifender, umso besser, finden sie.
    Samschtig-Jatz Experimental Jazz: TANCHE (LU)
    14.01.2017 – Vom 9. bis 13. Januar war das junge Projekt TANCHE für eine Woche im Südpol zu Gast, um Antworten auf folgende Fragen zu suchen: Hat Noise Hitpotenzial? Was ist jetzt zeitgenössisch? Wo ist eigentlich dieser Jazz? Und überhaupt, warum Gölä? Für sein Bachelorprojekt TANCHE hat Schlagzeuger Jonas Albrecht gemeinsam mit Chadi Messmer, Christian Zemp und Elischa Heller eine Woche lang im Südpol Club improvisiert, experimentiert, lamentiert und flaniert und hat das Ergebnis dieser intensiven Vorbereitungsphase gestern, 13.1., eben da präsentiert. Von klassischen Instrumentensounds bis hin zu Fahrradklingeln, über Gläser, bis zu White Noise und anderen wummernden Wave-Geräuschen hat das Projekt, welches heute im Fokus des Samstig-Jatz stand, fast alles, was es an Soundscapes gibt, abgedeckt. Ob es einem nun gefällt oder nicht, kreativ und neu ist es auf jeden Fall. Den Beitrag dazu kannst du hier nachhören: Die ganze Sendung vom 14.1.2017 gibt's hier im Podcast: Tracklist 14.1.2017: Brian Blade Fellowship: Crooked Creek The Tony Williams Lifetime: There Comes A Time Trio Heinz Herbert: ( hau ) Trio Heinz Herbert: Granulare Liebe Trio Heinz Herbert:
     
    Gassenhauer Credo mit Alois auf #1!
    14.01.2017 – Diese Woche im Gassenhauer, Credo mit Alois auf #1! Zieh dir die gesamte Rangliste auf dem Blog und vote hier 1. Credo Alois 2. Boys Don't Cry (Intro) GeilerAsDu 3. Soldierboy Freeman 4. Clean Pronto 5. I'm Away On My Way A=f/m 6. Redbone Childish Gambino 7. Real Marash & Dave 8. Used to This ft. Drake Future 9. Lush Heat 10. L.A. Looks Health 11. It's True Seeing Hands 12. Sensuality Aldous RH 13. Transient Program for Drums and Machinery Soulwax 14. Still Looking For Bellatrix 15. Shattered Marlon Hoffstadt & Paris Brightledge 16. Sure Shot Antoine Diligen 17. Animal Instincts Devata Daun 18. The Ruminant Band Fruit Bats 19. Alone With You Kraak & Smaak 20. Dupi Dough Tim & Puma Mimi 21. Soup For Brains Daniel Woolhouse 22. Quiet Mavi Phoenix 23. Would You Be Willie J Healey 24. Water on Mars The Nude Party 25. Golden Heart Black Marble Wartepositionen 1. Shady And The Vamp - sex drive 2. Alex Lahey - Lets Go Out 3. Key! - Money Phone Feat. Offset Feat. Offset 4. Chance the Rapper - 10 All Night (feat. Knox Fortune) 5. Alogte O
     

    Couleurs Musicales Disco Funana: Obrigado Cabo Verde
    15.01.2017 – Als am 25. April im Jahre 1974 im portugiesischen Lied das Lied "Grândola, Vila Morena" gespielt wurde, war dies der geheime Startschuss zur Nelkenrevolution. Ein Grossteil des Militärs erhob sich gegen den autoritären Rechtsstaat "Estado Novo". Die Revolution verlief relativ unblutig und

    Back to Top