infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    07:1218+: Crow - PP
    07:07Farao: Warriors
    07:03Princess Nokia: Brujas (Prod. B
    06:58Lexie: Blood Boils
    06:51Hinds: Easy
    06:4879.5: Boy Dont Be Afr
    06:45Lucy Rose: Our Eyes
    06:42Floor Cry: Wash
    06:37Gazelle Twin: Human Touch
    06:32Tash Sultana: Notion - PP

    Ganze Playlist   Tinnitus
    6:00
    7:15
    9:00

    12:00 - 13:30
    Mittaxinfo
    17:00 - 19:00
    Stooszyt
    19:00 - 20:00
    LATZ
    20:00 - 22:00
    GrooveInfection

    Stream Online   Via ITunes
     
    blog Pussy Power auf 3FACH
    25.06.2017 – 20% weniger Lohn, 30% Frauen im Parlament und eine männerdominierte Musikbranche im Jahr 2017. War das schon alles?! Wir sind uns sicher, dass Frauen alles können. Tolle Musik machen, ein IT-System programmieren, ein Parlament präsidieren, die Comic-Szene revolutionieren, rauschende Partys schmeissen... Die Pussy Power Week gehört all diesen Frauen. «Eine Woche lang nur Eierstöcke», sagt das 3FACH und lädt nur Frauen zu Interviews und spielt ausschliesslich Musik von Frauen oder von Bands, die mindestens zur Hälfte aus Frauen bestehen. Männerstimmen hörst du trotzdem auf unserem Sender, denn mitmoderieren werden auch alle Jungs aus dem 3FACH-Team. Gleichstellung geht uns schliesslich alle an. Die Pussy Power Week vom 26. Juni bis 2. Juli auf Radio 3FACH: Let's talk about the Power of the Pussy!
     
    Indianer RÜCKBLICK: TRIPTIDES
    26.06.2017 – Vor zwei Wochen besuchten uns Triptides aus Los Angeles. Das Inseli ist richtig ausgeflippt, als die vier charmanten Herren ihren Psych Rock auspackten. Davor waren sie noch im Interview, welches du hier nachhören kannst - einen kleinen Rückblick inklusive Konzertausschnitt gibt's hier:

     
    Intravinyl Rusty Evans
    25.06.2017 – Diese Woche hörten wir zwei Stunden Musik von und mit Rusty Evans. Rusty Evans startete seine Karriere schon Ende der 50er Jahre. Damals spielte er noch Rock'n'Roll. Vom Rock'n'Roll wechselte Evans zum Folk,  vom da zum Pschedelic Rock, und dann das ganze nochmals rückwärts. Er trat auch u

     

    Couleurs Musicales Innerschweiz International
    24.06.2017 – Puta Final Feliz. Wer diese  spanischen Worte ins Englische übersetzt und noch etwas Slang beimischt, erhält Phuking Happyend. Wahrscheinlich klingt das für viele immer noch relativ mysteriös. Wer aber das Luzerner Korsett Kollektiv gut kennt, weiss dass sich hinter diesen zwei Namen Fabi

    Samschtig-Jatz Christy Doran geht in Rente
    24.06.2017 – Seit 1972 ist Christy Doran Dozent an der Jazzschule Luzern. Als Mitgründer der mittlerweile grössten Jazzschule der Schweiz gilt Christy als einer der grossen Köpfe des Schweizer Jazz. Mit 68 Jahren und somit 3 Jahren Verspätung geht er diesen Sommer nach 45 Dienstjahren in Rente. Zu diesem

     
    Gaffa Harvey Rushmore and the octopus
    23.06.2017 – Harvey Rushmore and the Octopus - phu - kein mega einfacher Name. Einfach ist es aber, in den Flow der Musik zu kommen, die aus Basel stammt. Zählst du die 60's und die 70's Musik zu deiner liebsten, all die Musiker von damals aber nicht mehr existieren oder keine Konzerte mehr geben, dann ist

    Sprechstunde Une Vie: Maupassant im stattkino
    22.06.2017 – Normandie, 1819: die junge Landadelige Jeanne - deren Eltern über 20 Höfe besitzen - wird mit dem mittellosen Julien verheiratet. Anfangs scheinen sie Hals über Kopf verliebt zu sein, doch dann betrügt Julien sie mit dem Dienstmädchen, später mit der Frau des Nachbarn. Jeanne geht verzweif

    Stooszyt Das Neubad-Baby ist selbstständig geworden
    21.06.2017 – Das Neubad hat sich neu konstituiert und den bisherigen Vorstand "entlassen". Diese Umstrukturierung hat vor allem einen Grund: Das Neubad-Baby ist genug gross geworden, um selbstständig sein Ding zu reissen und seine Eltern - der Verein - können sich nun um andere Projekte kümmern.

     

    Stooszyt Der Raum zum Denken
    21.06.2017 – Neda hat sich einen Traum verwirklicht. Mit dem Phrontistery bietet sie einen Raum an, in dem man denken kann, sein kann, veranstalten kann, den man gestalten kann. Neda hat uns durch ihre Räume geführt und uns erzählt, was Phrontistery genau ist und wie es dazu kam.

    Vekal Yellow Teeth an der Voliere!
    24.06.2017 – Bevor sie sich auf den Weg zur Volière machten, kamen Tiziano & Justine von der Band Yellow Teeth auf ein Interview vorbei. Anfangs noch in einer Punk-Band, fand Tiziano nach einer Weile zum Folk. Nach einer ersten EP im Jahr 2012, vergingen weitere zwei weitere Jahre, bis Yellow Teeth ihr Debüt-Album "Night Birds" veröffentlichte. Wo Yellow Teeth schon war, und wo sie noch hin wollen, erfährst du im Interview!
    Stooszyt Das Southside Festival 2017
    24.06.2017 – 70'000 m2 Festivalgelände, 60'000 Besucherinnen und Besucher, 8'000 Angestellte, 1'200 Toiletten, 537 Mülltonnen, 4 Bühnen - das Southside Festival ist gigantisch. Das Openair in Süddeutschland ist bekannt für grosse Acts aus Rock, Alternative, Indie und Electro. Auch dieses Jahr pilgerte das 3FACH in das kleine Dörfchen Neuhausen ob Eck, das während vier Tagen mit abertausenden von Menschen und viel Musik überflutet wird. Warum wir das tun? Weil Wolfmother, Die Antwoord, Alt-J, Fritz Kalkbrenner, Kakkmaddafakka, SXTN, OK Kid, Neonschwarz, Royal Blood, Lorde, Future Islands, ...   DER FREITAG Erstmal ankommen, erstmal Presse-Zelt suchen, erstmal zurechtfinden. Für unsere Highlights hat's aber trotzdem gereicht. Die Antwoord 🔥#3fachfestivalsaison #southside17 Ein Beitrag geteilt von Radio 3FACH (@radio3fach) am 23. Jun 2017 um 13:32 Uhr Die Antwoord, ein ziemlich verrücktes Paar aus Südafrika, hat eine bombastische Show hingelegt. "I'm your African daddy", schrie Watkin Tudor Jones, während im Hintergrund eine immense Leinwand blitzte und blinkte. Bei jedem neuen Song waren die Künstler und Künstlerinnen umgezogen und d
     
    Gassenhauer Pronto & The Rookiez: Ohlala!
    24.06.2017 – VOTE HIER FÜR ALLE SONGS! 1.Ohlala Pronto & The Rookiez 2. Maskindans Todd Terje feat. Det Gylne Triangel 3. Silurian Blue Floating Points 4. Throne Of Stars Triptides 5. Druff Visu 6. Mourning Sound Grizzly Bear 7. Dugu Kamalemba Oumou Sangaré 8. Bros RIN 9. Plakat Hermann 10. Shine A Light (feat. Thaddillac) Shabazz Palaces 11. After Hebden Saint Etienne 12. Off The Radar Noga Erez 13. Mask Off Future 14. Car, Car, Car DJ Hell 15. Genie Busy P 16. Happy Tune Yser Four by Yser 17. U Must Be Ill Braqueberry 18. Some Sunsick Day Morgan Delt - 19. Goat Flokk Cristobal And The Sea 20. In Hollywood Atlas Cedar 21. Bright Blue Clea 22. Selfish (Prod. by Kirk Knight) DonMonique 23. Leap Year Misty Coast 24. Hypnic Jerk Lemony Kraviz 25.Yuk Foo Wolf Alice Wartepositionen: Nächste Woche ist Pussy Power Week mit einem ganz Speziellen Gassenhauer-Programm!
     

    LATZ Im LATZ wird übers Thurgau gesungen
    21.06.2017 – Der Kanton Thurgau ist unverwechselbar. Er hat nämlich zahlreiche Dinge wie ... Naja, neben dem Open Air Frauenfeld gibt es im Thurgau wahrscheinlich nur Etwas, das den Kanton so richtig schmackhaft macht. Und das sind seine Artists! "Dä Brüeder vom Heinz" nennt sich der Sänger von unsere

     

    Stooszyt Die OpenBox wird zur vonHotz/Sommerbox
    20.06.2017 – Aus der OpenBox vor dem Luzerner Theater werde Von Hotz/Sommerbox! In zwei Tagen, am 22.06. übergibt das Luzerner Theater bis zum 21. Juli ihre geliebte OpenBox ans Ensemble Von Hotz. Jeweils vom Mittwoch bis am Sonntag, zwischen 10 Uhr morgens und 10 Uhr abends, verwandelt sich die OpenBox zur

    Stooszyt In schwarz-weiss Kreativität finden
    22.06.2017 – Davix (links) und Karim kennen sich schon seit der Kunsti-Zeit hier in Luzern. Der eine Künstler und Filmemacher, der andere voll dem Filmgenre zugewant, haben sie eine Musik-Dokumentation realisiert. Die Idee entstand, als sie in Bern ein Konzertplakat der Bands The Young Gods und Koch-Schütz-Studer sahen. Diese kollaborierten vor gut sieben Jahren und brachten ein Gemisch aus Free-Jazz und Industrial auf die Bühne. Für Davix und Karim die Möglichkeit einer - also eigentlich mehreren - Fragen auf den Grund zu gehen: Wo liegt der Ursprung von Kreativität? Wieso hat man mal eine Idee und manchmal nicht? Ihr Film Supersonic Airglow versucht zu antworten.
     
    Reimstunde Chekaa Figgdy DIRTY
    21.06.2017 – Heute im Studio waren Chekaa, Young Dirty & Para Franko. Der Erstgenannte releast diesen Freitag seine EP "Calimero". Auf der EP die nach dem kleinen stets gut gelaunten Comic-Hühnchen benennt ist, geht es (wie es der Name schon vermuten lässt) sehr luftig, lustig und locker-poppig zu und her. CH-Rap für den Sommer! Unsere zweiten Gäste, die mit ihrem Mixtape "FiggdyDirty" anklopfen, sind da etwas düsterer unterwegs. Sie erzählen uns, weshalb sie so lange weg waren, was sie an der Schweizer Rap-Szene stört und warum sie es genau jetzt nochmals wissen wollen. Die heutige Reimstunde war explosiv. BangBang. Hörs dir an im Podcast.
    Spielgruppe Sommerapps für die Schweiz
    21.06.2017 – Andere so: Kameltrekking in Marokko, Tauchen im Bunaken-Nationalpark, Ashom Thang in Tibet schlemmern... Du so: Balkonien, Seebadi Luzern, Alpineum-Glace. Du trotzt den mitleidigen Blicken. Denn du weisst: In der Schweiz lässts sich genau so geniessen, das Ferienleben... ...weisst du noch nicht? Wir schon. Dank diesen praktischen Sommerapps für die Schweiz: Bild: von hier
    Groove Infection Gully Echo feat. Miss C & Chris Obasi
    21.06.2017 – Gully Echo hiessen die gestrigen Gäste der Groove Infection. Mit zwei ausführlichen, dubbigen und basslastigen Livesessions wurden sie ihrem Namen gerecht - Echos aus dunklen Tiefen! Seit Jahrzehnten ist vor allem Aron - Gründer und Bassist der Band - in der Dub-, später auch Dancehallszene und im Dubplate Business aktiv. In seinem Dubversive Studio gaben und geben sich die Grössen Jamaikas, seien es alte Legenden wie Toots & The Maytals oder Max Romeo aber auch jüngere Stars wie Anthony B oder Cali P, die Klinke in die Hand und nehmen mitten in Zürich nicht nur Dubplates (customised Songs, die für DJs und Soundsystems für Clashes eingesungen werden), sondern auch Songs über die Instrumentale der Gully Echo Band auf. Knapp 10 dieser unveröffentlichten Tunes gab es gestern exklusiv in der Groove Infection zum aller ersten Mal ever zu hören. Dazu kamen 8 Live-Tunes: 4 davon Dub und instrumental, 3 mit Chris Obasi (Etobasi) am Mic und 1 Tune mit Miss C, eine Zürcher Rapperin mit Jamaikanischen Wurzeln. Sie hat 2010 den Demotape Clinic Award in der Kategorie "Urban" gewonnen. Die ganze Sendung mit Interviews, Livesession, spektakulären Releaseankündigung
     

    Krass Politic Racial Profiling geht uns alle etwas an
    19.06.2017 – Vergisst du deinen Ausweis aus Versehen Zuhause, wirst du ganz nervös. Denn du weisst, wenn du heute von der Polizei kontrolliert wirst, kann das sehr unangenehm werden. Du kannst dich nicht mit dieser Situation identifizieren? Dann ist dein Erscheinen der Polizei höchstwahrscheinlich nicht

    Back to Top