infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    20:11Defender: Empathy
    20:09Defender: Until Dawn
    20:041000mods: Electric Carve
    19:56Her: Swim (ft. ZéFi
    19:45The xx: Crystalised
    19:42Jenny Hval: Female Vampire
    19:33Todd Terje: Jungelknugen (F
    19:21DIET.: Your House
    19:17Sinkane: Favorite Song
    19:10Fog Lake: Side Effects

    Ganze Playlist   Tinnitus
    20:00
    20:14
    22:00

    20:00 - 22:00
    Pamir

    Stream Online   Via ITunes
    Couleurs Musicales Globaler Mikrokosmos
    25.03.2017 – Genf, Tramstation Augustins, etwas abseits des grossflächigen Plainpalais. Von hier aus erspäht man die grossen Lettern des Bongo Joe Recordstore nur zu gut. Und doch ist der Weg dahin momentan nicht ganz einfach. Man muss sich durch die Baustelle kämpfen, welche vor dem Laden die Musik bestimmt. Angekommen im Laden übertönt der Plattenspieler den Baustellenlärm. Man findet sich in einem kleinen Universum wieder. Platten aus aller Welt werden durchsucht, Kaffee wird getrunken, aus dem Tupperware gegessen, diskutiert und gelacht. Das ist die Welt von Bongo Joe. Angefangen hat alles vor rund 3 Jahren. Cyril tourt mit seiner Band Mama Rosin durch die Welt. Zusammen mit Bandmitglied Robin Girod führt er ein Label: Moi J'Connais Records. Der Labelkatalog erstreckt sich von der Schweiz bis in die Bahamas, von Rock und Folk zu World. Und dann, entgegen seiner Erwartungen, darf Cyril ein ehemaliges Coiffeur-Lokal in seinem Wohnhaus übernehmen. Er steht mit vielen Ideen da, aber ohne wirkliches Konzept. Ein paar Plattenkisten seien es anfangs gewesen. Inzwischen musste Cyril sein Büro zügeln, damit es mehr Platz für die Platten hat. Das Bandprojekt ist vorläuf
    Stooszyt Industriestrasse: Die Ruhe vor dem Bau
    27.03.2017 – An der Industriestrasse war es ein Jahr lang ruhig. Zu ruhig, könnte man meinen. Im Hintergrund wurde jedoch fleissig koordiniert und geplant. Nachdem das Grundstück mit Baurechtsvertrag vor einem Jahr an den Genossenschaftsverband Kooperation Industriestrasse überging, werden die Bauplän

    Gaffa Düster und kraftvoll: Hopes and Venom
    27.03.2017 – Das Ostschweizer Duo Hopes & Venom erreichte letzten Sommer erstmals grössere Aufmerksamkeit mit der Veröffentlichung der ersten EP Alpha / Omega. Mit ihrem kraftvollen, düsteren Sound durfte gar das St. Gallen Openair 2016 eröffnet werden. Jetzt, ein halbes Jahr später liefert das D

     

    Rückspiegel Versprecher der Woche 12 (2017)
    26.03.2017 – Bullshit-Monday ist dir ein Begriff ja? Nein?! Na dann musst du jetzt aber ganz gut zuhören. Irina und Ramon haben nämlich diesen Montag den Bullshit-Monday ausgerufen. Mehr zu den Diskussionen über Rohrverlegungen, Eisprünge und dem Konstruktiven Produkt, welches mit Beitrag des Mannes dar

    Samschtig-Jatz Samschtig-Jatz zwischen Trio, Jazz Orchestra und Donnerkatze
    25.03.2017 – Unterschiedliches an Jazzartigem gab's auch diesen Samstagmorgen zu hören. Klangforscher die ein kraftvolles, hypnotisches Klanggebirge erzeugen. Das Rusconi Trio ist für dieses Jahr von den Live-Bühnen verschwunden. Gerade deshalb stellen wir ihre Musik, die nun über 12 Jahre entstanden ist

     
    Stromstoss ME! Records im Stromstoss
    24.03.2017 –   Das Recordlabel ME! Records will hoch hinaus! Dafür ist das Label exklusiv heute zu Gast in der Stromstossshow. Die ganze Sendung widmen wir dem jungen, aufstrebendem Recordlabel aus Luzern. Die ganze Crew wird mit im Studio sein und ihr grosses Baby dir ganze 3 Stunden vorstell

    LATZ Trip nach Nordkorea
    24.03.2017 – Im LATZ am Tuesday ging`s wieder saftig ab. Nebst Ausgangstipps von Heiri Heutröchner und Stifu Strohbefüechter konntest du auch eine Busreise nach Nordkorea gewinnen. Zudem wurde wieder viel Scheisse gelabert, wie immer. Die ganze Sendung kannst du dir hier reinstreamen du arbeitsloser.

    Sprechstunde Anja Wicki: The Meaning of Life
    23.03.2017 – Anja Wicki ist eine der Stipendiaten des Chicago Ateliers. Während vier Monaten arbeitete sie in der grössten Schwesterstadt Luzerns. Dabei ist ihr Comic "The Meaning of Life" entstanden. Eine Arbeit über den Sinn des Lebens. Anja Wicki meint im Gespräch jedoch mit einem Augenzwinkern: "Wenn

     

    Stooszyt Vereinisch – Pfadi Luzern
    23.03.2017 – Selber ein kleiner Verein, ist das Radio 3FACH interessiert an dem Engagement und den Geschichten, die in den Vereinen von ganz Luzern schlummern. Vereine übernehmen eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft und bieten Raum für Träume, Freundschaft, Ausgleich und Austausch – und deswe

     
    Gassenhauer Autumn Dawn auf #1!
    25.03.2017 – Diese Woche im Gassenhauer: Autumn Dawn auf der 1! Zieh dir unten alle Songs rein und Vote hier! 1. Autumn Dawn - Allah-Las 2. Magnus - Rio 3. Millennials - All XS 4. Swim (ft. ZéFire): - Her 5. Die Young - Sylvan Esso 6. My Old Man - Mac DeMarco 7. Phases - Howling 8. Reloaded (feat. LCone) - Mimiks 9. She Goes - Pink Flamingo 10. High - Little Dragon 11. Something- Snyder 12. Radar Sounds - Sean Gadd 13. Cape Town Sis Khethiwe -Big Hate 14. Boy Dont Be Afraid - 79.5 15. Rules -Hoops 16. Chimes -Febueder 17. Speed Racer -Her's 18. Chloe -Sumsimia 19. Franchise - Rheya 20. 10 Fingers - Abadabad 21. Funny World -Misty Coast 22. Fade 2 Black -Exit Someone 23. Drivers -John Andrews & The Yawns 24. Gäu -Baze 25. Getting Cold -Tall Juan Wartepositionen 1. You’re High - Agar Agar 2. Andromeda - Gorillaz 3. Still Not Over You - Klyne 4. The Weather - Pond 5. Cry Later - Hater
    Stooszyt “Ich bin der letzte grosse Romantiker”
    24.03.2017 – Heute Abend spielt er im Neubad, zuerst ist er aber noch bei uns im Interview vorbeigekommen - die Rede ist von Dagobert. Eigentlich Schweizer, nach Berlin gezogen und für heute zurück, um im Heimatsland zu performen. Über den Begriff "Zuhause", deutsche Musik und sogar ganz tiefgründig wurden wir - am Besten, du hörst es dir selber an:
    blog “Der Lauf & die Dinge”
    24.03.2017 – Das Bewegungstheater "Der Lauf & die Dinge" feiert heute Abend Premiere im Theater Pavillon in Luzern. Das Thema Veränderung beschäftigt uns Tag für Tag. Kleine Veränderungen, grosse Veränderungen, Veränderungen, die einfach zum Leben gehören. Mit diesem Thema hat sich die Luzerner BewegSchaft auf ihre Art und Weise befasst - und zwar Bewegung. "Kurz gesagt ist es ein Bewegungs-Improvisationstheater. Es ist aber schwierig das in Worte zu fassen, man muss es gesehen haben." Wir haben mit Jasmin Andergassen gesprochen und versucht, die Bewegungen und Bilder in Worte zu fassen:
     

    Stooszyt Satelliten – Comics durch ganz Luzern
    23.03.2017 – Nebst den Hauptaustellungen am Fumetto gibt es auch dieses Jahr wieder die Satellitenaustellungen. In 50 Cafés, Restaurants und Kunsträumen der Stadt Luzern und Umgebung können Bildergeschichten aus aller Welt betrachtet werden. Die Satellitenaustellung bietet mehr als nur schöne Bilder. So i

     

    Spielgruppe ich will doch nur spiel’n
    22.03.2017 – Hausaufgaben wieder nicht erledigt? Das Lernen auf die Prüfung nochmals um einen Tag hinausgezögert? Steuererklärung wieder auf den letztmöglichen Tag verschoben? Viele Leute leiden an Prokrastination und schieben anfallende Arbeiten immer und immer wieder auf. Gameification kann de

    Indianer AUTOSITZKOPFSTÜTZE – CAR SEAT HEADREST
    24.03.2017 – Hä? Autositzkopfstütze? Der Mythos rund um den Bandnamen von Car Seat Headrest ist schnell erklärt. Vor 7 Jahren hat Will Toledo das Projekt gestartet. Damals schämte er sich aber noch, als er seine Stimme bei seinen Eltern zuhause aufnahm, und verlegte sein Studio kurzerhand ins Auto, um dort die Vocals aufzunehmen. Seine ersten Alben (1,2,3 und 4) veröffentlichte er 2010 alle innerhalb von drei Monaten, nicht ohne Warnung, dass die Aufnahmen "not very good" seien. Auch beim fünften Album fehlte die Warnung nicht: "B-Sides and rarities and generally just awful shit." Mit dem siebten Album Twin Fantasy bekam Toledo erstmals Aufmerksamkeit von Kritikern und Lo-Fi Fans. 2014 bekam er für sein zehntes Album erneut positive Kritik, was ihm letztendlich einen Deal mit dem Label Matador Records (Belle and Sebastian, Kurt Vile, Yo La Tengo...) eingebracht hat. Mit Teens of Style haute er ein Best Of Album mit seinen teilweise überarbeiten Tracks raus. Im Mai letzten Jahres erschien mit Teens of Denials erstmals ein Album mit sozusagen neuen Tracks. Car Seat Headrest ist mittlerweile eine vierköpfige Band. Diese durfte an der Late Night Show von Jimmy Fa
    Sprechstunde Halbwertszeit in Fukushima
    23.03.2017 – Vor sechs Jahren ist eine der grössten atomaren Katastrophen passiert. Ein Tsunami traf am 11. März das Atomkraftwerk in Fukushima. Viele Menschen sterben und die Überlebenden ziehen weg. Doch er entschied sich zu bleiben: Naoto Matsumura pflügt weiterhin seine Felder und füttert seine Tiere trotz der Gefahr. Die Filmmacher Mark Olexa und Francesca Scalisi begleiteten Naoto in seinem Alltag und machten einen Film, der ruhig, melancholisch und bewusst daherkommt. Genau so wie es der Protagonist auch ist, erklärt Mark Olexa im Interview. Auch erzählt der Filmmacher wie er und das Team die Dreharbeiten erlebten in dieser gefährlichen Zone. Der Film "Half Life in Fukushima" läuft bis Mittwoch, 29. März im Stattkino.
    Stooszyt Vereinisch – Pfadi Luzern
    23.03.2017 – Selber ein kleiner Verein, ist das Radio 3FACH interessiert an dem Engagement und den Geschichten, die in den Vereinen von ganz Luzern schlummern. Vereine übernehmen eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft und bieten Raum für Träume, Freundschaft, Ausgleich und Austausch – und deswegen kommen wir ins Spiel. Von Verein zu Verein quasi, nimmt das Jugend- und Kulturradio 3FACH «Vereinisch» ins Sendungsprogramm auf. Eine Plattform, auf der sich dein Verein einem jungen, urbanen Hörerpublikum vorstellen kann. Der zweite Gast im Rahmen des “Vereinisch” ist die Pfadi Luzern: Ein Verein, der als Dachverband aller Luzerner Lokal-Pfadis agiert und deshalb andere Aufgaben übernimmt, als mit den Jugendlichen am Samstagnachmittag in den Wald zu gehen. Simon Schmid, zum Pfadinamen Sid, ist Ausbildungsverantwortlicher der Pfadi Luzern und erklärt uns in einem ersten Teil wie die Pfadi aufgebaut ist und für was die Pfadi Luzern alles verantwortlich ist: Im zweiten Teil der Rubrik erzählt uns Simon, welchen Wert die Pfadi für ihn hat und weshalb man in der Pfadi auch als Teenie plötzlich mal eine Sitzung mit der Gemeindepräsidentin hat. Weshalb Simo
    Stooszyt SBB: Entgleisung legt Luzern lahm
    22.03.2017 – Kurz vor 14.00 Uhr ist heute Mittwoch ein Zug der Trenitalia kurz nach der Abfahrt aus dem Bahnhof Luzern "aus den Schienen gesprungen und entgleist," wie die SBB gegenüber 3FACH erklärt. Dabei ist ein Wagen gekippt und eine Fahrleitung zerstört worden. Die beschädigte Fahrleitung stand unter Starkstrom, was laut SBB-Sprecher lebensgefährlich war und eine Abschaltung der kompletten Starkstromleitung zur Folge hatte. Weiter musste auch der Strom im ganzen Bahnhof abgestellt werden. Danach konnten die zirka 160 Fahrgäste aus dem Zug evakuiert werden. Sieben Personen wurden laut Polizei leicht verletzt, fünf davon ins Spital gebracht. Am Bahnhof Luzern können bis mindestens Sonntag 26.03.17 (Stand DO, 12:00) keine Züge ein- oder ausfahren. So wird der Betrieb im Bahnhof auch Donnerstag bis Samstag noch gestört sein, einzig die Züge der Zentralbahn verkehren wieder planmässig. Was die Ursache der Entgleisung war, bleibt bis Redaktionsschluss (MI, 18:00) unklar. Das Ausmass der Schäden wird derzeit ermittelt, vor Ort laufen weitere Abklärungen zum Umfallhergang, geleitet durch die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST). Im Eins
     

    Stooszyt Luzern im Minus – hä?
    22.03.2017 – Der Kanton Luzern jongliert bekanntlich gerne mit Zahlen - mässig erfolgreich. Heute hat der Regierungsrat die Erfolgsrechnung 2016 präsentiert. Das Wort 'Erfolg' sollte man dabei mit Vorsicht geniessen. Wir haben uns durch den Zahlen-Dschungel gewühlt und bei jenen nachgefragt, die am bes

    Back to Top