infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere
Stab



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    22:02The Velvet Underground: Heroin
    21:59The Specials: (Dawning Of A)
    21:55The Wake: All I Asked You
    21:51Blue Öyster Cult: E.T.I. (Extra T
    21:46Devo: Gut Feeling / (
    21:38Adriano Celentano: I want to know
    21:36The Flying Burrito Brothers: Do You Know How
    21:34Arthur Russell: See-Through
    21:30The Police: Every Breath Yo
    21:26The Lemonheads: Mrs. Robinson

    Ganze Playlist   Tinnitus
    Vekal Joel Baker versteht Schnupfen nicht
    21.07.2018 – Joel Baker ist ein aufstrebender Stern am Singer-Songwriter-Himmel. Aber nicht etwa am plain ass Singer-Songwiter-Himmel, sondern an demjenigen mit einem kleinen Twist. Er würzte seine neuste EP "The Dreamers EP" mit Soul, etwas Rap und Hip Hop und gibt dem Singer-Songwritertum so ein neues Kleid. Heute spielte er am Blue Balls Festival als Vorband von Züriwest im KKL. Vor seinem Auftritt trafen wir ihn auf ein Bier im Frachtcontainer auf dem Inseli und durften ihn unsere Fragen stellen. Was er vom Namen Blue Balls Festival hält, wieso er Tabak Schnupfen nicht versteht und was seine schlimmsten Albträume sind, kannst du hier nachhören:
     
    Samschtig-Jatz The Godfather of Ethio Jazz
    21.07.2018 – Mulatu Astatke - 1956 startete er seinen Weg von Äthiopien zuerst nach London um Ingenieur zu werden. Zum Glück wars das nicht für ihn und er spielte lieber Klarinette. Während eines Aufenthalts in New York entdeckte er den Jazz und wechselte kurzerhand auf Vibraphon und begann das Jazz Stud

    Stooszyt Was Musik und Essen gemeinsam haben
    20.07.2018 – Es gibt einen Ort in Luzern, der tapfer der Sommerpause strotzt: Die von Hotz: Sommerbox bringt dich mit Kultur durch die heisse Jahreszeit, wenn fast alle Kulturhäuser baden gehen. Heute Abend steht bei ihnen ein Leckerbissen auf dem Programm - wortwörtlich. Bei "Dinner mit Gitarre" bekomm

     

     
    Indianer B77 – Das Konzert auf dem Inseli
    20.07.2018 – Die Sonne geht unter, die Lampen sorgen für eine heimelige Atmosphäre, die Brise wirbelt Servietten und Flyer von den Tischen. B77 setzt an und verzaubert das Publikum mit ihrem Set. Nach ihrem Auftritt haben wir sie bei uns im Container für ein kurzes Interview begrüsst. Wie denn wohl ein F

     
    Stooszyt Fiegen wir in Zukunft zur Arbeit?
    19.07.2018 – Schon seit ein paar Jahrzehnten schwirrt uns die Idee eines fliegendes Auto in unseren Köpfen herum. In Kanada hat die Firma Opener diese Woche den ersten öffentlichen Testflug mit dem Elekroflugzeug "BlackFly" durchgeführt. Darauf wurde auch ein Launch Video veröffentlicht, in welchem man d

    Stooszyt Von Bristol ans Blue Balls Festival – das ist “Keir”
    19.07.2018 – Kier ist 2018 das "Blue Balls Face" und wird das Festival am Freitag dem 20. Juli eröffnen. Danach finden weitere Konzerte bis am 28.07 in Luzern statt. Mit seiner Band hat er schon jegliche Kneipen in Bristol bespielt & tourt jetzt durch Europa. Um dies zu feiern, kam Kier heute bei

    Stooszyt Forever Pavot und der Crossfuck
    18.07.2018 – Es ist wohl kein Geheimnis mehr: wir lieben kleine Festivals. Die Musikfester, bei denen nicht 20'000 kreischende Mädels deinen Gehörgang zerstören und der Platz vor der Bühne nicht Stunden vor dem Gig besetzt werden muss. Wir lieben die Festivals, die bislang noch eher unbekannte Künstle

     
    blog Odd Beholder – Loneliness
    18.07.2018 – Odd Beholder, mittlerweile ein fester Begriff in der Schweizer Musikszene veröffentlicht im kommenden Oktober das Album «All Reality is Virtuel». Das Debüt von Daniela Weinmann wird nach den starken EPs «Lightning» und «Atlas» mit grosser Spannung erwartet. Die Single «Loneiless» gibt

     

    Gaffa What Josephine Saw – das Konzert auf dem Inseli
    17.07.2018 – What Josephine Saw haben uns auf dem Inseli besucht und ein wunderschönes Konzert gespielt! Hier gibts' einen Song zum nachhören und schauen, weiter unten die Entweder/Oder Fragerunde in der What Josephine Saw Summeredition.

    Vekal Der Peinliche und der Doofe
    21.07.2018 – Gabourey spielen heute ihr erstes Konzert in Luzern. Das deutsche Duo hatte eine Vergangenheit als "KokeForTheKids" - diese Zeit ist allerdings passé. An der Von Hotz: Sommerbox faszinieren sie das Publikum mit wunderschönen Pop-Klängen. Im Interview haben sie verraten wer der Peinliche und wer der Doofe ist. Sympathisch sind sie aber beide. Nachhören kannst du das ganze Interview hier:
     
    Gassenhauer Wild Nothing auf der 1!
    21.07.2018 – Die US-Americana-Rockers "Wild Nothing" sind zurück und kündigen ihr neues, viertes Album "Indigo" an. Dabei hat sich Jack Tatum, der Kopf hinter der Band (Bild), wieder viel Zeit genommen, um in seinem Stillen Kämmerlein verschiedene Songs bzw. Demos zu schreiben: Es sei fast so gewesen, als hätten sie das Album zwei Mal aufgenommen. Das hat uns Jack Tatum letzten Monat im Interview verraten (siehe hier) und uns auch gleich noch die Lead-Single "Letting Go" rübergeschickt - Kool. Letting Go von Wild Nothing markiert diese Woche seine 1. Gassenhauer 1! VOTE HIER für alle Songs. 1. Letting Go Wild Nothing 2. Distorted Records ASAP Rocky 3. Touch My Mind Ella Soto 4. Metallmädchen International Music 5. Feel Good (feat. Khruangbin) Maribou 6. Duppy Freestyle Drake 7. Another Time Lover Kadhja Bonet 8. Cut me off Madeline Kenny 9. Control (Secretly Sorry) (Holy Ghost! Remix) JR JR 10. Europe (ManDuo Remix) Jeans for Jesus 11. Sonnenbrille Loredana 12. Desert Horse Melody's Echo 13. I Can Speak Spanish Jimothy Lacoste 15. Sometimes we’re friends Rat Columns 16. Coming Back Around Neil Frances 17. Cave Crawl Warm Drag 1
    Sprechstunde Lesung vom Inseli – Rob Bruder
    20.07.2018 – Maschinen-Mechaniker, Tellerwäscher, Uhren-Reparateur, Geschäftsinhaber: Der Reiz am Vielfältigen und Fremden zeigt sich bei Rob Bruder bereits bei seiner Spannweite an Tätigkeiten, die er in seinem Leben ausgeführt hat. Und sie zeigt sich ebenso in seinen Reisen: Mexico, Philippinen oder Kuba und am liebsten nach Indien (trotz seines ersten heftigen Erlebnisses zur Hippie-Zeit). Seine Erfahrungen, die er auf Reisen gesammelt hat, aber vor allem auch Erlebnisse und persönliche Begegnungen hier in Luzern, verarbeitet Rob Bruder literarisch. So erzählt sein Roman «Im finsteren Tal» wilde und heftige Geschichten aus der Eisengasse in Luzern: Was heute nach einem idyllischen Gässli aussieht, war früher Treffpunkt von Leuten – auch Jugendlichen um die 15 Jahre – die mit Drogen experimentierten. Nicht alle haben dies überlebt. Der Luzerner Autor Rob Bruder hat uns in der Sprechstunde auf dem Inseli besucht, aus «Im finsteren Tal» sowie seinem Debut «Getrieben» vorgelesen und von Geschichten um die Ecke und aus der Ferne erzählt.
     

    Vekal Yser im Container
    17.07.2018 – Die Luzerner indiepopper Yser brauchen mittlerweile wohl keine grosse Vorstellungsrunde mehr. Sie sind 3FACH Playlist Dauerbrenner, zweifache Kick Ass Award Nominees und immer gern gesehene Interview Gäste. Am letzten Samstag kamen die drei Jungs kurz vor ihrem Auftritt in der Box beim Luzerner

     

    Krass Politic Polittier beim Bier: Benjamin Fischer
    16.07.2018 – Im Februar 2016 wurde Benjamin Fischer zum Präsidenten der Jungen SVP gewählt. Neun Jahre zuvor, nicht mal 16 Jahre alt, trat er der JSVP Kanton Zürich bei. Weshalb Benjamin Fischer schon so jung einer Partei beitrat, welche Themen ihn heute beschäftigen und weshalb er ein eher untypischer S

    Reimstunde REMINDER: Mondetto in der Reimstunde
    19.07.2018 – Gestern Abend durften wir einen jungen, hungrigen Rapper als Gast auf dem Inseli begrüssen. Mondetto hat sein erstes Release am Start, eine 6 Track starke EP namens Reminder. Aus diesem Anlass haben wir in der gestrigen Reimstunde ein sehr interessantes Interview geführt, das direkt mit der Frage "was ist HipHop Realness?" lanciert wurde. Daraus ist ein abwechslungsreiches und spannendes Gespräch entstanden, welches durch die neuen Songs, die Mondetto im Gepäck hatte, noch wunderbar aufgelockert wurde. Hör dir hier unten das ganze Gespräch mit Mondetto an - anschliessend kannst du dir seine EP auf Spotify ins Oarschloch schieben.  
    Stooszyt Das nicht so typische Stadtfest
    17.07.2018 – Letzte Woche durfte 3FACH die schöne Stadt Lausanne besuchen. Während einer Woche findet jedes Jahr das "Festival de la Cité" statt, welches 100'000 interessierte Menschen anzieht. Am Festival findet man Tanz, Theater, Musik und Zirkus und das auf 18 verschiedenen Bühnen in der Altstadt. Es hebt sich klar von einem gewöhnlichen Stadtfest ab und bietet ein alternatives Programm. Im Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern durften wir feststellen, dass die offene und urbane Atmosphäre sehr geschätzt wird. Ausserdem ist das Festival gratis und fördert so den Dialog zwischen den BewohnerInnen. Einblicke von unserem Aufenthalt findest du in folgendem Video:
     
    Pamir Blackmetal meets Shoegaze
    17.07.2018 – Eine neue grosse Liebe ist immer etwas Schönes und Aufregendes. Deswegen prickelt es auch im Pamir ganz schön. Die neue Pamir-Liebschafft heisst Ordinary Corrupt Human Love und ist das neue Album der amerikanischen Blackgaze Band Deafheaven. Schon seit Wochen warten wir auf diese Meisterstück und nun ist es endlich da! Mit jedem Song, den man von Ordinary Corrupt Human Love hört, verliebt man sich etwas mehr ins Album und in die Band. Dabei brilliert die Scheibe mit sanften, wunderschönen Klangteppichen, die mit zermürbenden Texten und dem knochenerschütternden Gesang von Sänger George Clarke gespickt sind. Der Gesang, oder wohl eher Fauchen einer anderen Spzies, passt sich dabei so unglaublich gut in die Klangwand ein, dass er wie ein weiteres, perfekt abgestimmtes Instruent wirkt. Das Album bewegt sich, wie von Deafheaven gewohnt, im Genre Blackgaze. Das ist die Synthese von Blackmetal und Shoegaze. Sie bedienen sich aber des Weiteren an den Genres Post Rock und alternative Rock, die auf Ordinary Corrupt Human Love mal mehr, mal weniger gut rauszuhören sind. Der Blackmetal ist aber sehr prominent rauszuhören, obwohl dem einige typische Elemente entnommen wurden. Die
     
    Gassenhauer Mavi Phoenix zum letzten Mal auf 1!
    14.07.2018 – Diese Woche kann sich Mavi Phoenix mit ihrem Song "Bite" zum letzten Mal auf der 1 positionieren! Nach ihrer gefeierten Debüt-EP „Young Prophet“ aus dem letzten Jahr und einer ersten frischen Single "Yellow" dieses Jahr, kehrt die Linzerin pünktlich auf ihren Gig am 3FACH-Openair "Funk am See" (18.08.18.) mit neuem Material und Video - "Bite" - zurück: „Ich habe bisher mein ganzes Leben Musik gemacht und wurde dabei auch immer von den meisten Leuten unterstützt. Sobald die Leute aber merken, dass du es wirklich ernst meinst und du dann auch auf grösseren Bühnen vor grösserem Publikum stehst, werden sie ein bisschen skeptischer. Da ist man dann teilweise mit äusserst persönlicher Kritik konfrontiert“, erklärt Mavi und fügt hinzu: „Kann sein, dass diese Art von Meinungen einfach eine Facette unserer digitalen Welt ist, und natürlich Teil dieses Business. Davon sollte man sich aber auf keinen Fall aufhalten lassen. You know „snakes bite“, aber trotzdem mache ich das, was ich für gut und richtig halte und hoffe andere, meine Fans, mit der positiven Energie, die der Track wiedergibt, zu inspirieren." Nachdem wir Mavi dieses Jahr bereits am Radar
     

    Stooszyt Rainer Maria Rilke feat. 3FACH
    16.07.2018 – Märlistunde auf 3FACH, die gibts seit unserem Einquartieren auf dem Inseli. Du kannst dir nämlich ein paar Wörter ausdenken und wir müssen daraus dann eine Geschichte erfinden. Heute haben wir aber kein Märli erfunden, sondern kurz mit Rainer Maria Rilke zusammen - und mit euren Wort-Wü

    Back to Top