infos
sendungen
musik
RECORDS
Events
Memberclub
shop
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Home Overview
    Playlist

    04:33Leon Vynehall: Butterflies
    04:25Deerhunter: He Would Have L
    04:17Andy Stott: Anytime Soon
    04:09Fontarrian: Sissy Fuzz (Obe
    04:07Flume: Star Eyes
    04:04BONES: HollisterJeans
    04:00Dear Reader: Monkey (You Can
    03:53DJ Koze: Das Wort (feat.
    03:48James Blake: Klavierwerke
    03:44Silicon Teens: Sun Flight

    Ganze Playlist   Tinnitus
    Vekal Vuurwerk entfachen ein Feuerwerk
    06.02.2016 – Heute bricht der letzte Tag vom "One of a Million" Festival in Baden an. Eine der Abschlussshows liefern heute Vuurwerk aus Brüssel, ein Kollektiv, welches im Jahr 2015 ihr erstes Debüt veröffentlichte und ausserhalb von Belgien noch nicht allzu bekannt sein dürfte. Gekonnt bahnen sich die drei jungen Herren ihren Weg durch Ambient, Industrial, Dubstep und Techno und beleben die elektronische Clubmusik mit ganz neuen Akzenten. Keinen Zweifel haben wir daran, dass das Jahr 2016 für Vuurwerk genau so ereignisreich sein wird wie das Vorjahr. Welche Pläne das Kollektiv für die Zukunft hat und was das Publikum heute von ihnen erwarten darf, erfährst du hier: Vuurwerk spielen heute ab 00.30 Uhr in der Stanzerei in Baden im Rahmen des One of a Million Festivals.
    Sprechstunde Literi-ra-ru-tur…? Zitateraten ahoi.
    04.02.2016 – Das also ist des Pudels Kern! Oder woher schon wieder...? In der Rubrik "Literaturzitat der Woche" wirds ernst: Woher schon wieder stammt das berühmt-berüchtigte Zitat, welches auf einer der Bühnen der Welt Geschichte schrieb? 3Fächlerinnen und 3Fächler raten Zitate und kommen dabei ins sch

    Spielgruppe Butterfly Effect in Games
    03.02.2016 – Butterfly Effect (deutsch Schmetterlingseffekt) ist ein Begriff aus der Chaostheorie, der im Bezug auf Wetterprognosen entstanden ist. Er besagt, dass kleine Veränderungen in Anfangslagen immensen Einfluss auf das Schlussszenario haben können. Deshalb auch die Metapher des Schmetterlings: Ein

     

    Klassiker Mahmoud Ahmed – Souls of Addis
    03.02.2016 – Seine Geschichte ist beinahe filmreif: Als junger Knabe flog Mahmoud Ahmed von der Schule und arbeitete danach im Nachtclub Arizona in Mercato. Nicht irgendein Nachtclub: Es war das Stammlokal der Body Guards von Haile Selassie, dem damaligen Herrscher Äthiopiens. Als eines Abends der Säng

    Pamir Sir Donkey’s Revenge im Interview
    02.02.2016 – Sir Donkey's Revenge ist eine junge Band aus dem idyllischen Bergdorf Engelberg. Ansonsten hat die Musik von den vier musikbegeisterten Einheimischen nicht viel mit dem romantischen Landleben gemein. Toni, Dave, Remo und Lorenz setzen mit ihrem Stil voll aufs bisherige Crossovers. Von Hip-Hop, F

    Krass Politic Abstimmungsinfo #2 – Heiratsstrafe
    01.02.2016 – Die Ehe wird steuerrechtlich diskriminiert und dagegen muss man etwas tun. Soweit die Meinung der CVP und darum wird Ende Februar über deren Initiative abgestimmt – „Für Ehe und Familie – Gegen die Heiratsstrafe!“ Vor 30 Jahren hat das Bundesgericht entschieden, dass verheiratete P

    Stooszyt Astronauts am One Of A Million
    01.02.2016 – Das One Of A Million Festival hat uns schon letzte Woche beschäftigt. Am Donnerstag konnten wir mit den Festivalverantwortlichen sprechen und am Freitag besuchten uns FùGù MANGO, inklusive einer Live Session. Am Samstag begab sich das 3FACH dann nach baden, um das selbsternannte Boutique Fes

    Groove Infection Randy Valentine: neues Rap(!) Mixtape
    01.02.2016 – Der nach England emigrierte Jamaikaner Randy Valentine gehört zu den vielversprechendsten Newcomers Reggaeeuropas. Wobei Newcomer inzwischen schon fasst wieder unpassend klingt. Nach einigen EPs, Singles und ist nun das "Radio Music Raptape" erschienen. Ein Mixtape mit 19 brandneuen Tracks, gem

     

     
    Intravinyl Deep-Soul aus Atlanta
    31.01.2016 – Diese Woche reisten wir im Intavinyl ins Atlanta der 60er Jahre, wo wir zwei Soul Künstler ein bisschen genauer unter die Lupe nahmen. Den Anfang machten wir mit The Mighty Hannibal, er begann seine Karriere bereits Ende der 50er Jahre als er nach Los Angeles zog um Musiker zu werden. Es da

     
    Gassenhauer GAIA zum letzen Mal auf #1!
    06.02.2016 – GAIA schafft es in ihrer fünften Gassenhauer - Woche zum vierten mal auf Platz 1! Voten kannst du hier. Gassenhauer Rangliste 1. Thick Pine Woods -GAIA 2. One - Hanreti/GeilerAsDu 3. Ride out - Hove <iframe width="100%" height="450" scrolling="no" frameborder="no" src="https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/240804068&amp;auto_play=false&amp;hide_related=false&amp;show_comments=true&amp;show_user=true&amp;show_reposts=false&amp;visual=true"></iframe> 4. Appeals - Bayonne 5. Hello Kitty - Crack Ignaz & Wandl 6. Fulani Rock - Baaba Maal 7. Poulet mit Riis - Mimiks 8. Birthday Card - Marcus Marr & Chat Faker 9.Thru Evry Cell - Purple Pilgrims 10. Mond - One Sentence. Supervisor 11. Disappointed - Field Music 12. Salt - Golden Daze 13. Elevate - Young Sizzle 14. Am I Wrong (feat. Schoolboy Q) - Anderson .Paak 15. Hercules - Young Thug 16. River Of Nile - Wild & Free 17. Heart Of Gold - Finger Finger 18. Seventyfour - Fort Romeau 19. The Cherry Pit - Pinkshinyultrablast 20. Crank - Palm 21. Closer - Duck House 22
    Stooszyt Jugend und Politik sagen NEIN!
    05.02.2016 – Am Freitagmorgen haben und Vertreterinnen und Vertreter von Kinder- und Jugendorganisationen gemeinsam mit jungen Politikerinnen und Politikern ein überparteiliches Zeichen gegen die Durchsetzungsinitiative gesetzt. Diese betrifft Jugendliche und junge Erwachsene besonders. In der Stooszyt haben wir mit Andreas Tschöpe, Presidänt der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände, gesprochen.  
    Stooszyt Der Ein-Mann-Orchester-Chor
    05.02.2016 – Er ist seit Jahren eine feste Größe in der Independent-Szene: Tobias Siebert, Sänger und Gitarrist von Klez.e, Produzent von Bands wie "Philipp Boa and the Voodoo Club" oder "Virginia Jetzt". Sein neuestes Projekt "And The Golden Choir" macht er zur Abwechslung im Alleingang. Es klingt allerdings, als würden ein gewaltiger Chor und ein monströses Orchester im Hintergrund agieren. Ist "And The Golden Choir" eine One-Man-Show, deren Sound unter anderem von dem nostalgisch anmutenden Gekratze einer Vinylplatte geprägt wird? Der Plattenspieler ersetzt die Bandmitglieder, so der Eindruck. Ob der stimmt, wollte Fabian Elsäßer von Tobias Siebert im Corsogespräch wissen. Die Stooszyt hat den Berliner zum Interview ins 3fach geladen:
     

    Vekal Was läuft am One of a Million?
    30.01.2016 – Das One of a Million Festival zieht einige 3Fach Journalisten an. Eine ganze Gruppe junger Moderatoren zog es nach Baden um sich die die verschiedenen Acts anzuschauen. Wer gerade wann spielt, wer unsere Truppe unbedingt sehen möchte und in welchem Zustand sie sich aktuell befindet, kannst du hier

     

    Sprechstunde Just one Minute
    28.01.2016 – Just one Minute fordert die Menschen dazu auf für eine Minute aus ihrem Alltag herauszukommen und den Menschen zu gedenken, welche ihr Leben für ein besseres Leben gelassen haben. Nach dem schwersten Bootsunglück vor Lampedusa, welches sich letzten Frühling erreignet hat und ca. 800 Mens

     
    blog 3NACHT auf 3FACH
    04.02.2016 – Radio 3FACH empfiehlt: 3NACHT auf 3FACH Radio 3FACH macht die Nacht zum Tag und stellt sein Programm auf den Kopf. Eine Woche lang gibt es auf und im 3FACH Spezialsendungen, Selbstversuche und Veranstaltungen rund um das Thema NACHT. Wovon träumen wir und was bedeutet das alles? Was macht den Tag zum Tag und die Nacht zur Nacht? Was passiert mit der Zeit in der globalisierten Welt? Wie fühlt es sich an zu arbeiten, wenn andere schlafen? Schlaflos durch die Nacht – wie halte ich das durch? Alle Sendungen finden zwölf Stunden versetzt statt, die Morgensendung 3WACH beginnt beispielsweise um 18 Uhr, statt wie gewöhnlich um 06 Uhr. Das selbe gilt für die 3FACH Musik Specials und Special Interest Sendungen, so wird man die Reimstunde für einmal Mittwochmorgens zwischen 08 und 10 Uhr, das Krass Politic montagmorgens zwischen 07 und 08 Uhr hören. Die Nacht wird zum Tag und umgekehrt. 3NACHT hört sich anders an. Wer in der Woche vom 15. bis 19. Februar unsere Frequenz wählt, wird einen Unterschied erkennen. Durch den Tag hindurch läuft das Nacht-Musikprogramm, in der Nacht werden die gewohnten 3FACH Hits gespielt. „Das Nachtprogramm hebt sich deutlich vom
    Stooszyt Alkohol und Fasnacht
    04.02.2016 – Beim Urknall wurde Heute die Fasnacht so richtig entfacht. Und bereits in den frühen Morgenstunden treiben sich die Fasnächtler auf den Strassen rum und schütten mächtig was hinter die Binde. Ja, die 5. Jahreszeit wäre unvorstellbar ohne Gebräu, Vergorenes oder Destilat. Gut, es ist ja auch kalt! Und ganz ehrlich: Eine gute Geschichte hat noch nie mit "Ich ass einen Salat und dann..." begonnen. Jedenfalls hat sich die Stooszyt auf die Suche gemacht und für einmal nicht selbst die Klappe geöffnet, sondern die Fasnächtler zu lallendem Wort kommen lassen. Das Resultat gibt's hier:
    Stooszyt PEGIDA bald in Luzern?
    03.02.2016 – Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" - kurz PEGIDA - begannen im Jahr 2014 in Dresden. In ihren Abendspaziergängen wandeten sie sich gegen eine vermeintliche Islamisierung Deutschalnds oder gegen die Asylpolitik. Nach Dresden verbreitete sich Pegida in ganz Deutschland, mehrere Ableger wie Legida oder Begida entstanden. Bereits kurze Zeit später gründete sich ein Ableger in der Schweiz, am 16. Februar 2015 sollte ein erster Abendspaziergang stattfinden. Er wurde kurz vor dem Datum abgesagt - 15 weitere Versuche der Pegida in der Schweiz auf die Strasse zu gehen scheiterten ebenfalls. Vielleicht in Luzern?   Als letzter Versuch reiht sich eine grossangekündete Demonstration in Basel von heute Nachmittag in diese Liste ein. Nachdem die Stadt Basel zuerst eine Bewilligung für die Demo von Pegida, wie auch eine für eine Gegendemonstration erteilte, diese dann aufgrund von Sicherheitsbedenken wieder zurückzog, wurde die Kundgebung von Pegida Schweiz abgesagt. Mit oder ohne Bewilligung - das scheint Pegida mittlerweile aber egal zu sein. In Luzern wurde auf Facebook eine Pegida-Demonstration angekündigt. Wie die Verhandlungen zwis
    Stooszyt Ab März solls leer stehen
    02.02.2016 – Die Adresse ist uns allen wohlbekannt: Tribschenstrasse 51. Seit Jahren wird darüber diskutiert ob, und wenn ja wann, das Gebäude abgerissen werden soll. Währenddessen haben "Frischluft für Kultur & Freizeit" und der Verein "Tamilenschule" ihre Vereinslokale im altehrwürdigen Gebäude eingerichtet. Das Gewerbegebäude ist ein gutes Beispiel dafür, wie über die Zeit hinweg ein kreatives Zusammenleben möglich wurde. Nun soll schon bald damit Schluss sein. Endgültig. Im Dezember hat die CSS die Liegenschaft erworben und entschieden die Mietverträge mit einer Ausnahme nicht mehr zu verlängern. Per Ende März müssen die Vereine raus. Bis zum geplanten Abriss im nächsten Jahr will die CSS das Gebäude zum grossen Teil leer stehen lassen. Dieser Entscheid stösst beim Verein Tamilenschule und der IG Stadtentwicklung auf Bedauern und Unverständnis. Man wünsche sich von der CSS mehr Sensibilität gegenüber dem Bedürfnis nach Räumen in der Stadt Luzern und Offenheit in der Suche nach einer Lösung die alle Parteien zufriedenstellt, sagt Simon Roth von der IG Stadtentwicklung. Die Stooszyt liefert dir die Hintergrundinfos zum Fall Gewerbegebäude.
     

    Sprechstunde Babelsprech: Max Czollek
    28.01.2016 – Die Sprechstunde war Ende letztes Jahr an der BuchBasel (wir berichteten). Dort trafen wir unter anderem auch den jungen Lyriker Max Czollek – er lass an einer Veranstaltung im Rahmen von Babelsprech.Wir stellen dir in nächster Zeit einige Autoren von Babelsprech vor. Heute mit: Max Czollek.

    Back to Top