infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    12:04Angel Olsen: Hi-Five
    11:58All XS: Monotony
    11:53Run The Jewels: Legend Has It
    11:49Machinedrum: U Betta
    11:46Tennis: My Emotions Are
    11:43Lou Phelps: What Time Is It
    11:38Sleep Party People: The Missing Ste
    11:34Lightning Bug: Bobby
    11:30One Sentence. Supervisor: Diver
    11:26Tinariwen: Assàwt

    Ganze Playlist   Tinnitus
    12:00
    12:06
    13:30

    17:00 - 19:00
    Stooszyt
    19:00 - 20:00
    Spielgruppe
    20:00 - 22:00
    Reimstunde

    Stream Online   Via ITunes
    Groove Infection De Luca geht “Zrugg zum Afang”
    26.04.2017 – Begonnen hat alles an der Gitarre bei The Dubby Conquerors, der ersten Band von Elijah. Inzwischen hat De Luca sein eigenes Soloprojekt gestartet und am letzen Freitag sein zweites Album "Zrugg zum Afang" veröffentlicht. In der Groove Infection schaute der Zürcher mit den Dubbies auf eine Unplugged-Session vorbei, erzählte Anekdoten zur Albumproduktion, erklärte, wieso die Italienischen Tunes beim zweiten Album komplett fehlen und was es mit diesem "Zrugg zum Afang" auf sich hat. Die ganze Sendung inkl. Livesession kannst du hier im Podcast nachhören. Live zu sehen ist De Luca an seiner Plattentaufe (12. Mai in der Alten Kaserne in Zürich) oder auch in Luzern (19. Mai in der Bar 59, ls. Collie Herb, Jo Elle)!
    Spielgruppe
    25.04.2017 – Drohnen werden heutzutage nicht nur für militärische Zwecke verwendet, sondern finden immer mehr Verwendung in den zivilen Bereichen unseres Lebens. So testet die Post aktuell ob es sich lohnt, Pakete zwischen zwei Krankenhäusern im Tessin mit einer Drohne auszutauschen. Auch im sportliche

    blog Die Stanser Musiktage LIVE in der Stube!
    25.04.2017 – Ok es pisst. Das ist aber keine Ausrede nicht an die Stanser Musiktage zu pilgern, viel zu viele tolle Acts warten da auf dich! Die einzige Entschuldigung, die wir akzeptieren können ist, wenn du stattdessen lieber das Radio einschaltest. 3FACH bringt dir die Stanser Musiktage nämlich auch 201

     

     
    blog Acht Liedermacher in der Schüür
    25.04.2017 – Radio 3FACH empfiehlt: Götz Widmann & Freunde Am 24.05.17 im Konzerthaus Schüür Ein Deutscher, der auf Schweizerdeutsch schreibt das ist Götz Widmann. Er setzt sich dabei selbstironisch, kritisch, witzig mit der Immigration auseinander. Texte über unsere Welt und andere skurrile Be

     
    Pamir Ups, das haben wir vergessen
    25.04.2017 – Es wird so viel Neues und Gutes veröffentlicht, dass man manchmal den Überblick verliert. So ging es auch uns vom Pamir. Deshalb haben wir das neue Album von Red Fang unter die Lupe genommen, obwohl es schon im 2016 herausgekommen ist. 10 sludgeige und stonerige Bretter von Songs sind auf der

     
    Gaffa Die legendäre Helligkeit und der Eigenartige Betrachter unter der Lupe
    24.04.2017 – Im Gaffa haben wir letztens fleissig gereviewt. Unter der Lupe: The Legendary Lightness und Odd Beholder. Ist der Sound erwachsener geworden oder ist es immernoch einfach Indie? Beides. Der Sound von The Legendary Lightness hat eine Entwicklung hinter sich und für das neue Album "April Hear

    Intravinyl David Axelrod – ein Produzent eine Sendung
    23.04.2017 – Heute hörten wir im Intravinyl zwei Stunden Musik des amerikanischen Produzenten David Axelrod. Bereits Ende der 50er Jahre startete er seine Karriere als produzent bei Capitol Records. Dort produzierte er Alben in den verschiedensten Musikstilrichtungen. So produzierte er alle von Lou Rawls be

    Couleurs Musicales Mùsica para soñar
    22.04.2017 – Der Zizek Club in Buenos Aires ist der Ausgangspunkt des Musikkollektivs ZZK Records. Dieses steht für eine Musikbewegung, welche die südamerikanische Musiktradition auf eine progressive Art aufleben lässt und clubtauglich macht. Visuell gesehen wiederspiegelt das obige Bild (welches vom Club

     

    Samschtig-Jatz Mit Swing in den Frühling!
    22.04.2017 – Die Stanser Musiktage, das Flieder Ensemble im Südpol, das Trio Leimgruber, Demierre, Phillips & Gerry Hemingway im Neubad und Ghost Town bei uns im Studio - rappelvoll war die Sendung von heute. Darf es die Jazz-Sparte der Stanser Musiktage sein? Über das Programm und die laufenden Vorber

    Stooszyt Musik aus aller welt an den stanser musiktagen
    25.04.2017 – Die Stanser Musiktage sind von der zentralschweizer festivalagenda nicht wegzudenken, bereits zum 22. mal zeigt sich die Nidwaldnerstadt in einer bunten, fröhlichen manier, und liefert den Soundtrack dazu in x-facher Ausführung. Was als kleines Jazzfestival begann, nimmt nun während 6 Tagen die halbe Region ein. Gewachsen ist es, und verändert hat es sich. Das ist alles schön, aber gibt viel Arbeit. Einer, der sich den SMT verschrieben hat ist Marc Unternährer, er macht das Programm, zusammen mit einer programmgruppe die ihn unterstützt, aber hör selbst:
    Krass Politic Was meinen die Jungen?
    25.04.2017 – Der erste Abschnitt im Rennen um die Präsidentschaft ist passé. Frankreich hat ein erstes Mal gewählt und es ist klar: Die Stichwahl fällt zwischen Marine Le Pen und Emmanuel Macron. Die Türkei entschied sich knapp für das Verfassungsreferendum und somit für ein Präsidialsystem. Zwei politische Entscheide, die ihre Folgen mit sich tragen von denen gerade auch die jungen Menschen in den Ländern betroffen sind. Wo stehen die Jungen in Frankreich, wie haben die Mittzwanziger in der Türkei abgestimmt? In Frankreich haben sie sich wohl, stärker als die andere Altersgruppen, für die Extreme und die Alternativen entschieden. Mit dieser Entscheidung trugen sie dazu bei, dass die französischen Traditionsparteien an der diesjährigen Präsidentschaftswahl eine grosse Niederlage erfahren mussten. Emmanuel Macron, der heisse Favorit für das Amt des höchsten Franzosen, erlebt einen steilen Aufstieg, wird er gar zum Sinnbild für einen Bruch in der französischen Politik? Wie die jungen Türkinnen und Türken abgestimmt haben, hängt stark von ihrem Umfeld ab. Teils reicht es das Stadtviertel zu wechseln und schon ist man mit der entgegengesetzten Meinung zu Erdo
    Stooszyt Gundula: Ist Journalismus erlaubt?
    24.04.2017 – Gundula gibt zu reden. Heute hat die Luzerner Polizei bekannt gegeben, dass 27 Personen im Zusammenhang mit der Besetzung im April 2016 zu Geldstrafen verurteilt worden sind. Unter ihnen eine Journalistin von zentralplus. Diese habe sich illegal verhalten und Hausfriedensbruch begangen, sagt die Staatsanwaltschaft. Sie habe dem öffentlichen Interesse folgend journalistisch gearbeitet, sagt zentralplus. Wir haben mit beiden gesprochen. Zu unserer Berichterstattung zur zweiten Besetzung an der Obergrundstrasse 101, inklusive der Bilder des verwahrlosten Gebäudes an der Obergrundstrasse 99 - ein Jahr nachdem die Liegenschaft von den Besetzern freiwillig geräumt wurde - gehts hier (klicken). (3FACH berichtete ausserdem zum Thema: 10.04.16, 11.04.16, 19.04.16, 22.04.16, 27.04.16) (Den Kommentar von zentralplus Geschäftsführer Christian Hug liest du hier.)
     

    Spielgruppe Mobile Payment
    21.04.2017 – Hast du dich schon gefragt, was die schwarzen sechseckigen Dinger an der Coop-Kasse sollen? Das sind die sogenannten Beacons von TWINT. Damit kannst du mit deinem Handy bezahlen. Wie das funktioniert und was Apple dabei für eine Rolle spielt hörst du im Podcast:

     

    Sprechstunde “Double Peine”: Mama im Gefängnis
    20.04.2017 – Zwei Drittel aller weltweit verhafteten Frauen sind Mütter. Darunter wiederum sind drei Viertel aller Mütter alleinerziehend. Was aber geschieht mit den Kindern von inhaftierten Müttern? Wie wachsen Kinder auf, wenn die eigene Mutter im Gefängnis steckt? Dieser Frage ist die Schweizer Filmre

     
    Gassenhauer Dele Sosimi auf Platz #1
    22.04.2017 – Am 28.4. spielt Dele Sosimi an den Stanser Musiktagen als Abschluss-Act vom Samstag und wird das Stanser Kollegi mit seinen Afro-Jazz-Funk-Beats zum kochen bringen. Dele Sosimi ist einer der aktivsten und innovativsten Musiker der Afrobeat-Szene. Von 1979 – 1989 war er ausserdem Keyboarder DES Fela Kuti – dem Afrobeat King. Seit 1995 ist Dele Sosimi mit eigenen Projekten am Start. Zur Vorfreude kommt Dele Sosimi mit seiner Zusammenarbeit mit dem englischen Produzenten O’Flynn mit «E Go Betta» einem seiner letzten Hits in den Gassenhauer, und dieses Mal schafft er es auf den Ersten Platz! 1. E Go Betta (O'Flynn Edit) Dele Sosimi 2. You're High Agar Agar 3. Everytime I See The Light Peaking Lights 4. In Cold Blood Alt-J 5. Aventura Mavi Phoenix 6. Tilt Of His Hat The Ruby Suns 7. Do I Have to Talk You Into It Spoon 8. Good'Luv (prod. Japhna Gold) Priya Ragu 9. Do You Want To Get Into Trouble? Soulwax 10. Cave Future Islands 11. Je Pense À Toi (VOILAAA Remix) Amadou & Mariam 12. Andromeda Gorillaz 13. Reloaded (feat. LCone) Mimiks 14. Still Not Over You Klyne 15. Scrood (feat. Steve Lacy) Jonti 16. Mor
    Stooszyt Goldige 041 Bois in der Stooszyt
    21.04.2017 – Heute ist es so weit; die Rumspamerei von Marash und Dave auf Facebook und Instagram hat endlich ein End! NEIN, es hat nichts damit zu tun, dass sie sich auflösen – im Gegenteil – heut’ Abend geht endlich die Plattentaufe von ihrem Neuling «Gold» über die Bühne. Nach dem «sönnele» sind die beiden, samt Crew, ins 3FACH spaziert. Nervös seien sie noch nicht, freuen tun sich sich dafür umso mehr! Neue Texte, neue Performances, neue Melodien – neues Album! Wie «goldig» der Abend heute wird, darüber haben sie heute mit uns gesprochen:  
    Stromstoss Hito – 100% Vinyl im Stromstoss
    21.04.2017 – Sie spielt 100% Vinyl. Sie trägt ein Kimono. Sie betreut das ENTER Sake in Ibiza und arbeitet mit Richie Hawtin. Sie spielt heute in Ascona mit Elias und wir spielen ein exclusives DJ Set von ihr im Stromstoss. Die Rede ist von Hito. Die Japanerin liebt Berlin, wie sie selbst sagt: "I didn't choose to live in Berlin, Berlin chose me." Als Warmup für das Set heute Abend gibts' das Interview mit Hito für dich. Tune in: 21:00 - 23:00 Stomstoss auf Radio 3FACH.
    Sprechstunde Gefaltete Kritik
    20.04.2017 – Sie hat als Luzernerin den Vietnamkrieg Ende der 60er Jahre miterlebt und kam damals in Gefangenschaft. Später machte sie eine Grafiker-Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Luzern. Das Land, der Krieg, die Politik, die Geschichte von Vietnam liess sie aber nie los. Die Kunsthalle Luzern stellt ihr Werk aus. Einerseits sind bissig-ironische grafische Illustrationen ausgestellt, andererseits eine imense Menge an Faltlingen (Figur aus Papier). Diese Faltlinge erstrecken sich zu einer Art Teppich. Michael Sutter hat die Sprechstunde durch die Austellung geführt. "Warum erlaubt uns die Natur die Augen zu schliessen?" läuft noch bis am 11. Juni.
     

    Stooszyt Flieder Ensemble – Best of 10 Jahre Flieder
    20.04.2017 – Gestern sind wir vom 3FACH auf eine Expedition in den Südpol aufgebrochen. Nein, nicht AN den Südpol sondern IN den Südpol. Dort haben wir sieben Musiker vorgefunden. Wohlauf in der Höhle des Südpol-Clubs haben sie für ein Konzert geprobt. Drei Tage sind sie nun schon da drin und was dabei

    Back to Top