infos
sendungen
musik
RECORDS
Events
Memberclub
shop
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    07:36Astrobal: Everybody Loves
    07:29AIR: Indian Summer
    07:22The Arcs: Lake Superior
    07:18Liss: Miles Apart
    07:11mARQUIS cOMPRESSOR: Quays
    07:05Robbing Millions: 8 Is The Figure
    07:01The Konincks: (Sigh) My Man
    06:55We Were Evergreen: Penguins & Moon
    06:52Shamir: On The Regular
    06:50Hollywood Wildlife: Hey Hi Hello (f

    Ganze Playlist   Tinnitus
    6:00
    7:42
    9:00

    12:00 - 13:30
    Mittaxinfo
    17:00 - 19:00
    Stooszyt
    19:00 - 20:00
    KrassPolitic
    20:00 - 22:00
    Pamir

    Stream Online   Via ITunes
    Sprechstunde Künstlerin ohne Stil
    23.06.2016 – In den 30er Jahren kam die junge Luzernerin Sonja Sekula nach New York, gut zehn Jahre Später stellte sie bei Peggy Guggenheim aus. Sonja Sekula verkehrte zuerst mit den Künstlern und Intellektuellen aus Europa, die aufgrund des Nationalsozialismus in Europa nach New York gekommen waren. Darunter André Breton oder Marcel Duchamp. Später, als sie in Amerika Kunst studierte kam sie vermehrt mit der jungen Amerikanischen Avantgarde in Kontakt. Zwischen diesen beiden Seiten stehend, gelang es Sonja Sekula lebenslang nicht, ihren eigenen Stil zu entwickeln. Vielmehr bewegte sie sich ständig im Bereich des Ausprobierens und Findens. Warum es trotzdem lohnenswert ist, die aktuelle Austellung "Sonja Sekula, Jackson Pollock, Max Ernst & Friends" zu sehen, hörst du hier.    
    Rückspiegel Versprecher der Woche 25 (2016)
    26.06.2016 – Der Sommer ist da, die Verpsrecher und Pannen konnte er aber nicht verscheuchen. Diese Woche war nicht mal die Rückpiegelmoderation vor Versprechern gefeit. Alle wichtigen Pannen findest du hier zum nachhören.

     
    Gassenhauer Gassenhauer Rangliste vom 25.6
    25.06.2016 – Wie jeden Samstag gabs von 13:00 - 15:00 wieder den Gassenhauer. Hier siehst du die Rangliste und voten kannst du auf 3fach.ch/rating Gassenhauer Rangliste 1. Miles Apart Liss https://www.youtube.com/watch?v=t08bS94leRc 2. Old Skool Metronomy https:/

     

    Reimstunde Tommy Cash aka Professionalrapsuperstar
    24.06.2016 – Tommy Cash ist schon ein Star in Osteuropa, in der Schweiz kennt man ihn allerdings noch nicht wirklich. Sein Album "EUROZ DOLLAZ YENIZ" ist schon seit geraumer Zeit im Netz und seine Videos schockieren die prüde Internet-Welt. Doch wer ist dieser Tommy Cash? Tommy kommt aus Estland und rappt a

    Stooszyt Kulturkompromiss – Es gibt mehr und es geht mehr
    23.06.2016 – Am Dienstag hat ein Zusammenschluss bestehend aus verschiedenen Institutionen und Kulturschaffenden ein Manifest zum Kulturkompromiss ins Netz gestellt. Gefordert werden Neuverhandlungen des Kulturkompromisses, der den Verteilerschlüssel von städtischen und kantonalen Kulturgeldern bestimmt. B

    Spielgruppe Goodies in Games
    22.06.2016 – Wer in der Schule mitmacht und gute Prüfungen schreibt, könnte künftig in Videogames belohnt werden. So sollen schulische Erfolge direkt in Spielen wie «Minecraft» als eine Art Währung genutzt werden können, um damit beispielsweise ein Diamantschwert oder andere Belohnungen freizuschalten.

     
    Reimstunde Reggaeton ihr Schwänze!
    22.06.2016 – Heute lassen wir diesen blöden Hip-Hop wo er hingehört, und zwar im Güsel. Heute spüren wir erste Sommerfeelings in Luzern und widmen diese zwei Stunden dem Petrus. Thx BRO! Aus "Reimstunde" wird heute "Reggaetonstunde", wems nicht passt, soll sich in der Erde vergraben. Heute Abend schallt

    Spielgruppe Geek Rubrik: Virtual Reality
    22.06.2016 – Es ist ein kaum bekanntes Produkt: Der Virtual Boy von Nintendo war 1995 der erste Versuch, Spieler mit einer 3D-Brille in virtuelle Welten abtauchen zu lassen. Die unausgereifte Technik liessen jedoch den Virtual Boy schnell in Vergessenheit geraten. Mit der rapiden technologischen Entwicklu

     

    blog 3FACHfestivalsaison 2016
    22.06.2016 – Bühne frei für die beste Zeit des Jahres! Die #3FACHfestivalsaison hat begonnen! Ob in der Schweiz, Europa oder verteilt auf der ganzen Welt: 3FACH ist wieder mit Mikrophon und Kamera vor Ort und hält dich auf dem Laufenden. Southside - 24. - 26. Juni - Landkreis Tuttingen (D) V

    blog Gewinne ein Billett fürs Autokino!!
    22.06.2016 – Das Theaterkollektiv Glück zieht für sein neustes Projekt auf das Gelände des Messe Checkpoints in Basel. Den Ort – Parkplatzcharme trifft auf Brache – haben sie auf Google Earth gefunden. Von einem Theaterstück im herkömmlichen Sinn kann also nicht die Rede sein. Es ist ein Autokino. Gezeigt wird ein eigens dafür gedrehter Film und die Filmmusik wird live vor Ort aufgeführt. Und irgendwo steckt in dem Ganzen eben auch ein bisschen Theater. Dann zum Beispiel, wenn Gregor Brändli von der Inszenierung einer Premiere spricht. An fünf Abenden wird der Dokumentarfilm „Jäger und Sammler“ gezeigt, dann wird der ganze Wahnsinn wieder abgebaut. „Glück präsentiert: Autokino“ geht dem tieferen Sinneszusammenhang zwischen dem Autofahren und dem Freiheitsgefühl auf die Spur und stellt Menschen vor, die eine spezielle Beziehung zu ihrem Auto haben. Eine Beziehung die fast an Liebe grenzt, sagt Gregor Brändli, wenn er über die Leute spricht, die er für den Film „Jäger & Sammler“ getroffen hat. Wie kommt ein Theaterkollektiv dazu ein Autokino zu veranstalten? Und wer sind diese Autofreaks? Wir haben nachgefragt.   Für dich ist ein Bil
    Groove Infection “Vo 8-10 kei Tune älter als 1 Monet”
    22.06.2016 – Noch zweimal Groove Infection, dann ist Sommerloch. Gerade noch rechtzeitig haben wir für dich heissesten Danceallbretter und die chilligsten Reggaetunes zusammengestellt. Zwei Stunden lang nur das Beste vom Neusten - vo 8-10 kei Tune älter als 1 Monet halt! Beim Hören der Sendung fällt auf, wieviele neue Alben, Riddims und Mixtapes in den letzten vier Wochen erschienen sind. Unter anderen überzeugen Protoje, Anthony B, Kabaka Pyramid, Skarra Mucci, Tarrus Riley, Silly Walks oder Shaggy mit qualitativ hochwertigem, frischem Material. Die ganze Sendung kannst du hier nachhören:
    Stooszyt Guck mal Kriens, Kunst
    21.06.2016 – Die einstige Teigwarenfabrik "Teiggi" in Kriens wird im Oktober abgerissen. Bevor das aber soweit ist, laden junge Künstlerinnen und Künstler zum Festival "Guck mal Kriens, Kunst" ein. Vor dem Abriss soll die Teiggi ausserdem nochmals richtig herausgeputzt werden - unter anderen wird die bekannte Street-Art-Künstlerin TIKA für bunte Wände sorgen. Wie, Wo, Was? Das hörst du hier:
     

     
    LATZ Satiresendung LATZ abgesetzt…
    22.06.2016 – Da bei Radio 3FACH diverse Beschwerden gegen die Satiresendung LATZ, sowie gegen Moderator Vincenz Suter eingegangen sind, hat sich die Programmleitung von Radio 3FACH dazu entschlossen die Satiresendung LATZ abzusetzen und Moderator Vincenz Suter freizustellen. Radio 3FACH distanziert sich v

     

     
    Pamir Sayras im Interview
    20.06.2016 – Vier von den Jungs von Sayras waren bei uns im Studio und haben über den kommenden Auftritt im Treibhaus, T-Shirts und Esel geplaudert.  

    Krass Politic Das neue Gesicht der JUSO Schweiz
    21.06.2016 – Am vergangenen Samstag wurde Tamara Funiciello zur neuen Präsidentin der JUSO Schweiz gewählt. Sehr deutlich entschieden sich die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten für die 26-jährige Bernerin. Sie tritt die Nachfolge von Fabian Molina aus Zürich an und ist somit die erste Frau an der Spitze der JUSO. Tamara beschreibt sich auf ihrer Webseite wir folgt: «Aktivistin mit zu wenig Zeit, Feministin von Kopf bis Fuss und Sozialistin mit Leib und Seele, stolzer Gutmensch, Antinationalistin aus Überzeugung, Antikapitalistin aus logischen Gründen, echte Linke sowie Utopistin mit Hang zum Politischen Alltag.» Was Tamara nun vor hat mit der JUSO, weshalb Sie den Kapitalismus verändern möchte und was ihr eigener Migrationshintergrund für eine Rolle in ihrem Denken und Handeln spielt, kannst du hier nach hören:
     
    blog B-Sides 2016: Der Samstag
    19.06.2016 – Die drei Tage des B-Sides-Festival sind wie im Flug vergangen. Der Samstag bot einen grandiosen Abschluss des B-Sides-Festival 2016! Wenn du nicht am B-Sides warst, so hast du trotzdem nichts verpasst. Denn auf 97.7/96.2  konntest du drei Tage lang voll im Open-Air Feeling schwelgen. Wir haben beinahe non-stop Konzerte übertragen und hochkarätige Gäste interviewt: TRAMPELTIER "Die neue, to­tal hippe Quasi-Band aus Bern & Lu­zern (O-Ton Web­seite) stürzt sich mit Tuba, Gi­tarre und Matto Kämpfs ly­ri­schem Schiess­ge­wehr ins Ge­fecht. Und mögt ihr noch so stark sein: Kon­fron­tiert mit die­ser ent­waff­nen­den Ka­ko­pho­nie schei­tern ga­ran­tiert alle eure Ver­su­che, dem La­chen Ein­halt zu ge­bie­ten." EUROPA: NEUE LEICHTIGKEIT "Ein po­li­ti­sches State­ment? Auch, aber in ers­ter Li­nie eine neu­er­schaf­fene Mu­sik­rich­tung. Die Neue Leich­tig­keit ma­ni­fes­tiert sich so: Ge­sang auf (Schwei­zer-)Deut­sch, und dann zwei Son­gar­ten. Eine fröh­lich und lüp­fig, eine me­lan­cho­li­sch und gar nicht so leicht. Schwer aber, sich nicht ein­neh­men zu las­sen." VALDIMAR
     
    blog B-Sides 2016: Der Freitag
    18.06.2016 – Abwechslungsreich: Nicht nur das Wetter sondern auch der Sound des B-Sides Freitags. Ob blauer Himmel und Sonnenschein oder dunkle Gewitterwolken und Regen: Der zweite Abend auf dem Sonnenberg war bei jedem Wetter ein Erlebnis wert. Zahlreiche Besucher pilgerten gestern ans B-Sides Festival und sorgten für ausgelassene und wunderbare Festivalstimmung. DESTROYER "Ein Croo­ner und ein lieb­ko­sen­der Hin­ter­sin­ner: De­s­troyer-Ober­be­fehls­ha­ber Dan Be­jar hat sich glaubs einst selbst aus ei­ner Ho­tel­bar raus­ge­wor­fen, um fortan der In­die-Welt die Oh­ren mit Samt aus­zu­le­gen. Mit sei­ner ly­ri­schen und mu­si­ka­li­schen In­tel­li­genz ver­dreht er nicht nur Sa­pio­se­xu­el­len den Kopf." WHITE WINE "Still­stand wäre der si­chere Tod. White Wine prescht des­halb streng vor­wärts, mit Joe Ha­ege als stimm­ge­wal­ti­gem An­füh­rer. Die in­sis­tie­ren­den Drums zer­ren rüde an Ar­men und T-Shirts. Die Syn­thies er­zäh­len vom über­schrit­te­nen Ze­nit un­se­rer Gat­tung. Also Lip­pen ans Glas: Mit White Wine bleibt man stark." HAUBI SONGS "Fei­l
     
    Stooszyt B-Sides 2016: Der Donnerstag
    17.06.2016 – Nass und kalt - aber nicht ins Wasser gefallen! Obwohl der Sonnenberg seinem Namen gestern nicht gerecht wurde, so machte das B-Sides seinem Ruf trotzdem alle Ehren. Nachmittags war so manch einer zwar noch unzufrieden über die Wettersituation: Nach ein paar Biers später waren aber auch die allerletzten Unzufriedenheiten wie weggewischt: Ausgerüstet mit Regenjacke und Gummistiefel wurde getanzt, getrunken und der erste Tag des B-Sides Festival 2016 gefeiert. *Ausgerüstet mit Gelber Regenjacke. Die 3FACH Moderatorin Nicole liess es sich auch zu später Stunde nicht nehmen, einen B-Sides Style-Check zu machen. Wenn du also modisch korrekt auf den Sonnenberg willst - dann hör selbst: Die 3FACH Moderatorinnen und Moderatoren führten im 3FACH-Übertragungswagen- an einem der einzigen trockenen Orten des B-Sides - fleissig Interviews und übertrugen die Konzerte: THE FRIDGE "Manch ei­ner und eine ver­wen­det die Wi­der­stände des Da­seins als Treib­stoff für sei­nen krea­ti­ven Mo­tor. Der Sin­ger-Song­wri­ter Ch­regi Mül­ler tut dies seit 2011 – zu­erst in Per­so­nal­union, nun mit Band. Der Flucht­punk
     

    Stooszyt Werkschau Design & Kunst
    20.06.2016 – Einmal pro Jahr können die Studierenden der Hochschule Luzern - Design & Kunst ihre Arbeiten einem breiten Publikum zeigen. Dies geschieht der Werkschau, welche nächsten Freitag ihre Tore auf der Luzerner Allmend öffnet. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm soll auf die Beziehung zwi

    Back to Top