infos
sendungen
musik
Events
Videos
RECORDS
shop
Memberclub
Voliere



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Startseite Overview
    Playlist

    11:32Ghost Wave: Dont Ask Why
    11:28The Invisible: Save You
    11:26Sampa The Great: Class Trip
    11:21ETHIMM: Late (feat. Lex
    11:18Allah-Las: Autumn Dawn - T
    11:15LUH.: I&I
    11:11Duck House: Closer
    11:06PUMAROSA: Honey
    11:03The Youngest: Tontonshit
    10:58Mnevis: Little Going Ri

    Ganze Playlist   Tinnitus
    Stooszyt Eine Spur auf der Seebrücke nur für Bus & Velo?
    21.02.2017 – Die Achse Schweizerhofquai-Seebrücke ist ein Nadelöhr für jegliche Verkehrsarten. Das hohe Verkehrsaufkommen, mit all den Autos und Reisecars, beeinträchtigt die Fahrplanstabilität der Buslinien und führt oft zu heiklen Situationen für Velofahrer. Die Unfallstatistik zeigt verhältnismässig viel Unfälle, in denen Velos involviert sind, das vorallem, weil es für Velofahrer keine alternative Achse auf der Seebrücke gibt. Und das obwohl aus den meisten Quartieren, der einzige Weg auf die andere Seite, die Seebrücke ist. Aus diesem Grund ist beim Stadtrat ein neues Postulat eingereicht worden. In dem wird verlangt, dass man mittels einer kombinierten Bus-/Velospur den Verkehr auf der Seebrücke und auf dem Schwizerhofquai sicherer und effizienter macht. Dazu haben wir mit Nico van der Heiden telefoniert, er ist einer der Postulaten, der an der Idee beteiligt ist.
    LATZ De chlini Erfindo im LATZ
    21.02.2017 – In der LATZ-Fönböx wird dir einmal pro Woche der virale Hit aus dem Internet gespielt. Diese Woche handelt sich dabei um niemanden geringeren als den kleinen Erfinder aus der Ostschweiz.   Nebst dem Erfindo gab es wiedermal Tipps für dein Leben im "frog doch dr wisu" und natür

    Stooszyt A. J. Haynes von den Seratones im Interview!
    21.02.2017 – Die Seratones aus Louisiana haben gerade ihr erstes Album veröffentlicht. Es heisst "Get Gone". Musikalisch bewegt sich die Band zwischen Roots Music, Garage Rock und Gospel, gross Gedanken darum mache sich die Band aber nicht, sagt Frontfrau  A. J. Haynes im Stooszyt Interview. Die Seratones

     

    Pamir Lemur
    20.02.2017 – Die Luzerner Grunge Band Lemur war bei uns im Pamir zu Gast. Sie spielen am kommenden Samstag in Treibhaus ein Konzert zusammen mit der russischen Band The Re-Stoned. Eine Stunde lang sind sie uns Rede und Antwort gestanden zu all unseren Fragen. Die Antwort darauf, was zur Hölle Progressive Gr

    Stooszyt Kinder produzieren ein Hörspiel
    20.02.2017 – Ein gutes Hörspiel ist doch fast so toll wie Radio hören. Das dachte sich auch die Radioschule Klipp und Klang und startete vor wenigen Jahren in Graubünden mit ihrem ersten Wanderhörspiel-Projekt. Ein Hörspiel, welches mit den fünf verschiedenen Mundarten des Rätoromanisch spielt. Nun is

    Intravinyl The Sonics
    19.02.2017 – Heute hörten wir im Intravinyl die Musik von The Sonics. Ihre ersten zwei Alben machten sie im Nordwesten der USA bekannt, wo sie neben Künstlern wie The Kinks, The Byrds oder the Beach Boys Konzerte auf den grössten Bühnen spielten. 1964 landeten sie schon mit ihrter ersten Single the Witch

    Rückspiegel Versprecher der Woche 7 (2017)
    19.02.2017 – Das war wieder einmal eine super Woche. Jedenfalls für die Moderatorinnen und Moderatoren vom 3FACH. Weniger für unsere lieben ZuhörerInnen. Denn diese müssen mit nur 3 Versprechern in die neue Woche starten. Aber auch das schaffen wir. Immerhin scheint die Sonne.

    Couleurs Musicales Molam & Thai Pop
    18.02.2017 – The Paradise Bangkok Molam International Band ist wohl so manchen ein Begriff. Die Band, bestehend aus Newcomern und Legenden der thailändischen Malam-Musikszene, spielte 2014 auf dem Sonnenberg am B-Sides und 2015 im Südpol Club. Die Band entstand aus einem Label, welches einer Party entspran

     

    Gaffa Galopp in Socken und Schuhen
    18.02.2017 – Ein Live-Set gibt es selten bei uns im Gaffa und wenns dann doch mal vorkommt, freuen wir uns umso mehr. Galopp aus Zürich hat eins gespielt und uns Fragen beantwortet zum Beispiel wies denn sei, in Socken ein Konzert zu geben. Sein Album, Leaning on a Honey Cube, und das Interview kannst du unten

    Krass Politic Gemeinsam gegen das Sparen
    21.02.2017 – Vor zwei Wochen geschah es in Zürich, in eineinhalb Monaten soll es in Luzern passieren und betrachten wir die letzten achtzehn Monate, finden wir noch einige weitere Beispiele über die ganze Schweiz verteilt. Kantonsschüler und -schülerinnen demonstrieren gegen das Sparen in der Bildung. Im Krass Politic stand uns Serafin Curti, Präsident des Verbands der Luzerner Schülerorganisationen (VLSO), Rede und Antwort und zu der Demonstration, die sie gegen das Sparen in der Bildung planen. In Zürich fand Anfangs Februar die Aktion «Wir besetzen eine Schule!» statt. Kantonsschülerinnen und -schüler wehrten sich in einer relativ spontanen Aktion gegen das Sparen in der Bildung und zogen am Ende mit Transparenten durch die Strassen. Organisiert wurde das Ganze von verschiedenen Schüler und Schülerinnen. Obwohl die Aktion durchaus erfolgreich war, distanziert sich die Zürcher Schülerorganisation (ZSO) davon. Timothy Oesch, Mediensprecher der ZSO, erklärt uns warum sie sich nicht hinter die Aktion stellen und dass das eigentlich nichts mit dem inhaltlichen Anliegen zu tun hat. Ausserdem fragen wir uns, ob der Unmut der Schülerinnen und Schüler Potenzial fü
    Kater Anna Mae: Country-Music reloaded
    19.02.2017 – Wer hätt's gewusst: Anna Mae ist der Geburtsname von Tina Turner. Und wiederum der Künstlername von Nadja Limacher. In ihrer Musik sind die Einflüsse von Tina Turner zwar nicht direkt raushörbar, trotzdem ist die weltbekannte Musikerin ein Vorbild für Anna Mae. Turners Weg, wie sie sich Stück für Stück nach vorne gearbeitet habe, sei für sie von grosser Bedeutung. Ein erster, wenn auch kleiner Meilenstein hat Anna Mae mit ihrer kürzlich veröffentlichten Debut-EP bereits gesetzt. Produziert wurde die EP von Tobi Gmür, wessen Zusammenarbeit sie sehr schätzte und vor allem von seiner Erfahrung profitieren durfte. Das erste Album sei aber noch nicht gerade in konkreter Planung, vielmehr möchte Anna Mae nun die eingespielte Musik live auf der Bühne performen. Für einmal war das 3FACH-Studio eine kleine Bühne und Anna Mae gab zwei Songs ihrer Debut-EP live on air zum Besten. Das komplette Interview gibt’s hier zum Nachhören:  
    Vekal Rappelvolles Studio – Rappelvolles Ausgangsprogramm
    18.02.2017 – Am KickAssAward 2015 sorgten sie für die musikalische Unterhaltung, nun sind sie ein Jahr später zurück in Luzern und sorgen mit ihrer Musik wieder für Tanzstimmung. True aus Bern haben im September 2016 ihre jüngste Scheibe "Wrapped in Air" veröffentlicht. Im Südpol treten sie heute Abend zusammen mit Tim&Puma Mimi und OddBeholder an der  Mouthwatering Recors Labelnight auf. Vor dem Soundcheck im Südpol haben sie uns im VeKal einen kurzen Besuch abgestattet. Von 50 verzweifelten Anrufern, die ihre Songs nicht finden konnten, bis zu fehlendem Equipment beim Konzert - sie haben uns ihre lustigsten Geschichten aus dem Band-Alltag erzählt: Techno vom Feinsten gibt es heute Abend im Uferlos in Luzern. Besuch aus Helsinki steht hinter den Plattentellern und versogt dein Tanzbein mit wummernden Bässen. Denzel und J.Lindroos sind bekannt für Facettenreichen Techno und Beats, die auch die stillsten Mäuschen zum Zappeln bringen. Wie sie ihre Platten zum turnen und die Menge zum Stampfen bringen, kannst du hier nachhören: Genretechnisch ganz anders siehts heute Abend im Klub Kegelbahn aus. Veil of Light liefern dunklen Post-Punk und lassen die K
     

    Samschtig-Jatz Raphael Walsers GangArt in der Jazzkantine
    18.02.2017 – Zum siebten mal auftreten in zwei Monaten ist nicht nur eine anstregende Angelegenheit, sondern nicht jeder jugend Jazz Band gegeben. Das Suisse Diagonales Jazz ermöglicht 10 schweizer Bands eine zwei monatige Tournee über den Röstigraben und zurück. Raphael Walsers GangArt ist eine von d

     

     
    Samschtig-Jatz Tracklist Samschtig-Jatz 18.2.17
    18.02.2017 – Medeski Martin & Wood Dir hat dieser Song, der so groovy war, so gefallen, aber du hast dir den Namen nicht merken können? Voila, hier sind all die Tracks, die wir im Samschtig-Jatz vom 18.2.2017 gespielt haben: • John Coltrane: The Night Has A Thousand Eyes • Christy Doran's New Bag: Em

    Samschtig-Jatz 10 Jahre Jazzwerkstatt Festival Bern
    18.02.2017 – Wer als Musikerin oder Musiker in Bands und Orchestern arbeitet, trifft immer wieder auf die selben Personen, mit denen man zusammenarbeitet. Das kann sehr hilfreich sein, da man sich so besser auf einander verlassen kann und sich gegenseitig gut kennt. Manchmal ist es aber auch nützlich, seine Comfortzone zu verlassen und neue Erfahrungen zu machen. Um dieses neue Aufenandertreffen von Musikerinnen und Musiker möglich zu machen, findet seit 10 Jahren jährlich die Jazzwerkstatt in Bern statt. Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Südafrika, Israel, England, Italien und den USA fügen sich an der Jazzwerkstatt Bern zu neuen Bands zusammen oder stellen dem Publikum Ensembles vor, die eigentlich schon längst in aller Munde sein sollten. Ein Teil der Probearbeit der zahlreichen Uraufführungen findet während des Festivals statt und kann am Nachmittag in der Turnhalle des Berner PROGRs miterlebt werden. Benedikt Reising, Mitorganisator der Jazzwerkstatt, informiert im Samschtig-Jatz über das 10-Jahres-Jubiläum, das nächste Woche (22.-26.2.2017) stattfindet:
     
    Gassenhauer Jeans For Jesus Dauerbrenner auf der #1!
    18.02.2017 – Jeans for Jesus hat es wieder und wieder geschafft! Bald kommt ihr Album Pro, aber vorab kannst du dir "Dr Letsht Popsong" ganz easy reinziehen. Das Voten bringt was, sie sind schon zum 3. Mal in Folge auf der 1! Vote HIER 1. Dr letscht Popsong (Gäubi Taxis) - Jeans For Jesus 2. A Waste - Dans la Tente 3. Trungs - Pronto 4. Ashes - A=f/m 5. Mam Yinne Wa - Alogte Oho and his Sounds of Joy 6. 3eye - Nativ 7. Sex drive - Shady And The Vamp The Holy Teachings Of Rock'n'Roll by Shady & the Vamp 8. TonTonShit - The Youngest 9. Money Phone Feat. Offset Feat. Offset - Key! 10. 10 All Night (feat. Knox Fortune) - Chance the Rapper 11. Sastanàqqàm - Tinariwen 12. Display - Haubi Songs 13. Someone Better - Juveniles 14. Trumpet Of Conscience - Matadors 15. Show You The Way - Thundercat 16. Brotherlove - Crimer 17. It's Like Air - Communions 18. Omaha - Toro Y Moi 19. Patricia - Superbody 20. Imma Go - Kackmusikk Sonder Void - Vol. 2 by Kackmusikk 21. Faded Fight - Chain Wallet 22. Lets Go Out - Alex Lahey 23. I Give You Power - Arcade Fire 24. The Pa
    Stooszyt Hoher Besuch aus dem hohen Norden
    17.02.2017 – Die sechs Herren von Valdimar haben den langen Weg aus Island angetreten, um im Februar eine kurze Tour durch Deutschland und die Schweiz zu absolvieren. Auch im Treibhaus Luzern machten sie Halt, wo es auf der Bühne laut eigener Aussage "um Leben und Tod" ging. Inwiefern ihre Gigs tatsächlich so todernst sind, erklären sie im Interview in der Stooszyt. Zude gibt es einen Einblick in ihre musikalische Identität und ihre Kenntnisse von Schweizerdeutscher Musik. Zum Schluss gab es auch eine Kostprobe ihres Könnens zu geniessen. Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören: Die Live-Session auf YouTube: Die Live-Session auf SoundCloud:
     
    Stromstoss Stromstoss mit Tigris & Man Power / Duplex Electronic Weekend
    17.02.2017 – Der Luzerner Tigris (Thomas Adlun) spielt schon seit einigen Jahren qualitative, technoide Sounds mit viel Bums. Um seinen Sound zu beschreiben gibt es nur ein Wort, nämlich: RAVE! Tigris versteht was es heisst, die Crowd mit einem guten Technogroove in einen Rave zu verzaubern. Letzten Freitag zu Gast bei uns im Stromstoss. Zwei Stunden wurde Techno aus den Boxen geballert bis die Ohren glühten. Hier überzeugst du dich selber. Enjoy! Mit dem “Duplex Electronic Weekend” findet diese Woche vom 16.02. bis 18.02. im fri-son in Fribourg bereits zum sechsten Mal eine wahre Hommage an die elektronische Musikkultur statt. Es werden DJ- und VJ-Workshops en masse stattfinden. Natürlich wird das Ganze von einem House, Techno und UK-Bass Line-Up abgerundet, dass sich sehen lässt. Darunter niemand geringeres als Man Power ,der ein exklusives DJSet für uns zur Verfügung stellt.
     

    Sprechstunde 36MINUS, wie U36?
    16.02.2017 – 36minus, 36minus was? Unter 36, die Ausstellenden sind alle unter 36 Jahre alt. Aha. 11 junge Künstlerinnen und Künstler aus den verschiedensten Eggen der Schweiz füllen die Kunsthalle Luzern mit ihren Werken. Ob klein oder gross, sanft oder rustikal, 1farbig, 2farbig oder gar nicht farbig, alles

    Back to Top