AUX

"Whoa, das muss ich mir wiedermal reinziehen"

Lea Mathis feierte letztes Jahr den Release der Debüt-EP von Little Fellow, ihrem Duo mit Amadeus Fries (East Sister, Sc'ööf). "Dizzy" erschien im Februar 2020. Aus nur allzu bekannten Gründen blieb nicht viel Zeit, das Release zu geniessen. Seither arbeitet Lea Mathis an ihrem Soloprojekt. Die Songs sind in der Mache, einige Aufnahmen stehen noch aus - doch 2021 soll noch was kommen. Bis dann sucht Lea Mathis noch nach einem neuen Namen für das Projekt. Ihre Soloauftritte bestritt sie bisher als Lea Who - "den Namen finde ich schon nicht so das", so Lea Mathis heute.

Indie-Hits und versteckte Perlen

Vor der Sendung tauchte Lea Mathis in ihr Musikarchiv ein. Da förderte sie einige fast vergessene Lieblingslieder zu Tage, aber auch Lieblingsalben, die ihr aktuelles Schaffen prägen. So sprach Lea Mathis im Talk über "Colour Green" von Sibylle Baier. Ein Album, das verlorene Aufnahmen der deutschen Sängerin vereint, die ihr Sohn zu Hause auffand. Die Songs sind reduzierte Gitarrenstücke, welche die Sängerin im Teenageralter aufnahm. "Sie hat die Songs einfach nur für sich geschrieben, das macht sie so intim", so Lea Mathis, die inzwischen auch selbst wieder öfters zur Gitarre greift.

In AUX erzählte sie, warum auch die Band Broadcast ihren eigenen Sound beeinflusst, und erzählt inwiefern ihre Solo-Musik sich von Little Fellow unterscheidet.

Interview mit Lea und Amadeus von Little Fellow zu ihrer EP "Dizzy".

Playlist

Aldous Harding - The Barrel

LUMP - Curse of the Contemporary

Weyes Blood - Movies

Marika Hackman - Animal Fear

Tracy Chapman - You're The One

Sibylle Baier - Tonight

Grizzly Bear - Two Weeks

Warpaint - Undertow

Franz Ferdinand - Jacqueline

Mac DeMarco - On The Square

Beach House - Drunk in L.A.

Pixx - Small Mercies

Morcheeba - Slow Down

Broadcast - Corporeal

Chet Baker - My Funny Valentine

Sonnymoon - Nothing Thought

Andy Shauf - The Magician

Mani Matter - Hemmige

Astrud Gilberto - Meditation

Silver Apples - Oscillations

Cypress Hill - Insane in the Brain

The Roots - The Seed 2.0 (feat. Cody Chestnutt)


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?