Kater

Diese Band gibt es nur wegen einer Lüge

Wenn zwei Jungs aus demselben verschlafenen Städtchen, in dem du grossgeworden bist, eine*n Bassspieler*in suchen, du aber weder Bass spielst, noch einen besitzt, dann ignorierst du das doch einfach. Oder?

Sarah hat sich das Gegenteil gedacht, all ihre Ersparnisse in einen Bass investiert und gefragt, ob sie Teil der Band sein könne. Und tatsächlich hat das aus unerfindlichen Gründen geklappt. Seither gibt es die Band Drug Store Romeos.

Charlie und Jonny, die beiden Jungs ohne Bassspieler*in kennen sich, seit sie 14 sind. Mit anderen in ihrem Alter haben sie Musik gemacht und wollten sich als 80s Hardcore Punk Band einen Namen machen. Schliesslich muss man sich an diesem langweiligen Ort irgendwie die Zeit vertreiben.

In Fleet, nahe von London, sind sie aufgewachsen. Wenn man nicht aufpasst, bleibt man plötzlich dort stecken und führt ein durchschnittliches, unaufgeregtes Leben bis ans Ende seiner Tage. Sieben Altersheime gibt es in Fleet. Sieben!!! 

Irgendwann waren die Bandzeiten leider vorbei. Doch der Gedanke und der Traum blieben. Mit 20 versuchten es Charlie und Jonny nochmals. Dieses Mal sollte es klappen. Doch ihnen fehlte eine*n Bassspieler*in...


Hier kannst du die ganze Sendung nachhören:

Mehr Sonntags-Sound findest du auf unserer Antikater-Playlist auf Spotify <33333


Vorschaubild: Neelam Khan Vela


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?