Kater

Französische Version von girl in red

In ihrem Album „les failles cachées“ singt die 25-jährige Pomme (bürgerlich Claire Pommet) von Liebe, Ängsten, saisonaler Depression und gibt auf feinfühlige Art einen Einblick in Themen, die sie beschäftigen.

Selber offen lesbisch wird sie gerne als die französische Version von girl in red dargestellt, die für ihre lesbischen Liebeslieder bekannt ist. Pomme möchte die Repräsentation für queere Menschen sein, die sie selber nie hatte. Gleichzeitig wünscht sie sich, dass ihre Sexualität nicht als etwas Aussergewöhnliches behandelt wird.

on ne demande jamais à un hétéro de se justifier! (man verlangt von einer heterosexuellen Person nie, dass sie sich rechtfertigt!)




Pomme sagt von sich selber, dass sie eine Perfektionistin ist. Der Leistungsdruck kommt aber nicht nur von ihr, sondern auch von der Musikbranche. Sie bewundert andere Künstler*innen, die Tabuthemen ansprechen und möchte das selber mit ihren Liedern ebenfalls tun.


Mehr Antikatermusik findest du auf unserer Kater-Playlist auf Spotify:



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?