Les Couleurs Musicales

"s Crevettli vo de Insle" - Flamenco Special

Die neuen Strömungen und die Geschichte gehen Hand in Hand

Rosalía hat ihn wieder auf die Lautsprecher der Welt gebracht. Der Flamenco erlebt ein Revival im Mainstream, doch die Musik stagnierte eigentlich nie. Von La Niña de los Peines bis Mayte Martín geschah so einiges in der spanischen Volksmusik und doch ist sie ihrem Schmerz und der Alegría stehts treu geblieben. Der Flamenco besingt die Sorgen der kleinen Leute, so sind Spitznamen wie "s Crevettli vode Insle" und "s Meitli mit de Kämm" keine Seltenheit. Flamenco vermischt sich heute gern mit Elementen der Popmusik und des Jazz.

Luna del Alba - Spanien in Luzern

Flamenco ist nicht nur eine rein spanische Angelegenheit. Das war er noch nie. Einflüsse aus der arabischen Musik und des Klezmers mischen sich mit der Tradition Spaninens. Esrin Sossai ist eine Flamenco- und Jazzsängerin aus Luzern und erzählt uns in dieser Ausgabe des Les Couleurs Musicales was sie an dieser Musik so liebt und wie er die Welt eroberte.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?