Monde Sonore

fuck feelings...

Wir sind zurück.

2022 hat uns so einiges an Bangers beschert. Aber nicht nur im vergangenen Jahr, sondern auch in Zukunft werden wir im Monde Sonore auf weitere hammer Songs stossen. Und auch die Songs werden weiterhin mit dem einten oder anderem Gefühl in Verbindung stehen. 

Darum haben wir uns in der Sendung auf das Jahr 2023 eingelassen und werfen unsere Prognosen für 2023 in die Runde. Was hat sich in der "Underground" Musikszene 2022 getan? Welches Genre hat, wie eine Bombe, ganze Wände eingeschlagen und unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen? Was passiert in den nächsten Monaten?

2022 -in Hyperpop we trust-

Golin - Suki Sugi Replay

Golin, Planet 1999 und Namasenda sind ein paar Namen, die mit crazy Tracks 2022 im Monde Sonore aufgefallen sind. Remixes, Hyperpop und chills. Letztes Jahr ein absolutes Muss! 

✨It's your time to shine.✨

Neue Releases. Neue Prognosen. Diese Artists nehmen wir bereits im Januar genauer unter die Lupe. Wir. Wollen. Mehr. Mezzo Millo kreiert Musik passend zu unserer TikTok Generation. Zusammen mit kay the prodigy hat der Producer Ende Dezember die EP Eastern Wind herausgebracht. 5 Tracks mit Drill Vibe und sehr catchy. Hat Potenzial nach oben!


Leicht nostalgische Hyperpop Elemente hörst du beim Artist Caleb Peters und dem Song Hold. Variationen des Hyperpop ist auf jeden Fall ein Vibe, der dieses Jahr weiter geht. Etwas unbekannter ist Marguerite Thiam. Die Sängerin hat bisher nur einen Song released. "Comme les grands" heisst das gute Stück und wir wollen mehr solcher Art! Ein weiterer "Mystery" Artist, der sich dieses Jahr mehr zeigen darf, ist nusar3000. Der Künstler mit der roten Strickmaske kennt man aus seinem ROSALÍA-REMIX.

 

Nusar3000 leitet einen anderen Weg ein. Ein Mix aus Jersey club, Baile Funk und Reggaeton ist da. Ob sich all unsere Prognosen erfüllen, steht noch in den Sternen geschrieben. In der Sendung kannst du dir weitere Releases gönnen, unter anderem ein Cover von Britney Spears Toxic vom Artist Sleight of Hand. Crazy.

Playlist

Edda bel abysse – L'entre Soi

Edda bel abysse – L'envergure

Edda bel abysse – Les Couples

Edda bel abysse – Les Trains

Edda bel abysse – Twenty Cent

BEA1991 – Submit To Love

Mira Mann – Suche

Mira Mann – Unruhe

3LNA – Akira

3LNA – Cabrio

3LNA – A24 (für einen freund)

3LNA – ich will nur, dass du weißt

3LNA – pueblo blau

3LNA – Kein Empfang (es tut mir leid)

3LNA – Sternenklar

Marguerite Thiam – COMME LES GRANDS

Caleb Peters – HOLD

Mezzo Millo – Crime Parfait

Mezzo Millo – Goût du Miel

Mezzo Millo – Hornomes

Mezzo Millo – Red22

Mezzo Millo – Starlight (Interlude)

nusar3000 – INSOMNIA

Baby Tap – Up The Fuck

Sleight of Hand – Toxic

Sleight of Hand – GRAVE ENCOUNTERS

Sleight of Hand – Misty Mind

Sleight of Hand – THE COMEDOWN

Sleight of Hand – WHAT A HORRIBLE NIGHT TO HAVE EYES


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?