Stooszyt

Amixs - Das Elektropop-Trio aus Basel im Interview

Letzten Herbst hat Amixs ihr neustes Album veröffentlicht. Bahnhof Buffet Olten heisst die Platte und widmet sich ganz unbewusst dem Thema der Mobilität. Über Bahnhöfe oder das Warten im Stau auf der Autobahn. Die Tracks handeln von Nebenschauplätzen im Leben - und all das gibts im Mundart! Das Trio Amixs, bestehend aus Gesang (Simon Baumann), Synth-Guru (Patrick Salz) und Drummer (Thomas Seitz), kommt aus Basel und spielt heute (15.07.22) in der Schüür das Mitternachtskonzert. Sie dürfen dich mit ihren Synthi-Klängen und dem Elektropop verzaubern. 

Vor dem Konzert durfte sich Frontmann Simon sich unseren Fragen stellen. Er hat uns zum Beispiel erzählt, dass Musik für ihn wie eine psychische Hygiene wirkt. Wie andere den Drang haben Sport zu treiben, hat er den Drang Musik zu machen. Wenn du unter anderem wissen willst, was der Name Amixs eigentlich bedeutet , dann hör dir unbedingt die Audiodatei unten an. Da kannst du das ganze Gespräch nachhören und hast alle Einblicke und Infos auf einem Fleck!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?