Stooszyt

C.A.R. über ihre klaustrophobische Musik

02.11.2018

Sie ist zur einen Hälfte Französin, zur anderen Kanadierin. Mittlerweile lebt Chloé aber in London. Von dort aus erobert sie momentan die Musikwelt. Dabei nennt sie sich C.A.R.

Die Musikerin macht etwas zwischen 80er Synth-Pop, Electronic und off-pop. Mit diesem gelungenen Musikmix ist sie momentan auf ihrer End Of The World Tournee. Diese geht dieses Wochenende jedoch zu Ende. Vor ihrem zweitletzten Auftritt legte sie einen Stopp im 3FACH ein.

Inwiefern ihre Musik klaustrophobisch ist und ob der Name dieser Tour eine Referenz zur aktuellen politischen Lage ist, erfährst du hier schön portioniert zum Nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?