Stooszyt

Compagnie Trottvoir stellt die Sitzordnung um

13.01.2020

Bis jetzt wurden die Performances des Theater-Kollektiv Compagnie Trottvoir in öffentlichen Räumen und unter freiem Himmel gezeigt.

Sie gesellten sich auch noch kurz vor ihrer Hauptprobe in unser Studio. Valeria und Jannick waren bei uns. Wir haben über Stühle geredet und wie man den Paradox des gesellschaftlichen Monologs anhand einer Sitzgelegenheit erklärt. Oder einfach auch nur wie man richtig "gāgele"("bes. auf einem Stuhle sich schaukeln") lernt.

Das neue Stück "Und wenn du aufstehen würdest?" findet im Südpol seine Premiere. Am Abend vom 14. Januar. Plätze sind jedoch nur genau 100 verfügbar. 100 Stühle, denn um den Stuhl gehts dabei.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?