Stooszyt

Die neuen Gesichter im Südpol

12.12.2016

Der Südpol hat eine neue Musik- & Programm-Leitung. Nadine Rumpf (3FACH berichtete) als neue Programmatorin Musik und Raphael Spiess (aka Kackmusikk) als neuer Booking Verantwortlicher im Club krempeln das Kulturhaus und sein Angebot um.

Dabei wurde Vorgänger Remo Helfenstein's Stelle zweigeteilt und ausgebaut - Bewerber Raphael Spiess hat sich seine Stelle als Clubchef quasi gleich selbst geschaffen (3FACH berichtete).

Neu wird der Südpol Club jedes Wochenende, jeden Freitag und Samstag, geöffnet sein und mit Nadine Rumpf in Sachen Konzertmusik eine neue World-Music-Reihe in den Südpol einziehen.

Wir haben Nadine und Raphael zum Interview getroffen und gleich mal ihre Zusammenarbeit getestet. Was der neuen Südpol-Doppelspänner an Bereicherungen für den Luzerner Kulturkuchen plant, hörst du im Podcast:

(Bild zvg)

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?